19.11.2012 08:41
Bewerten
 (0)

EANS-Kapitalmarktinformation: DZ BANK AG

-------------------------------------------------------------------------------
Sonstige Kapitalmarktinformationen übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Anleihe: EUR 100.000.000 FRN DZ BANK Inhaberschuldverschreibungen von 2012/2017; 4. Aufstockung: von EUR 200.000.000 um EUR 100.000.000 auf EUR 300.000.000 ISIN: DE000DZ9U840; Emission: A26; Valuta: 19.11.2012

Anleihe: EUR 100.000.000 FRN DZ BANK Inhaberschuldverschreibungen von 2012/2015; 7. Aufstockung: von EUR 400.000.000 um EUR 100.000.000 auf EUR 500.000.000 ISIN: DE000DZ9U998; Emission: A54; Valuta: 19.11.2012

Anleihe: EUR 50.000.000 FRN DZ BANK Inhaberschuldverschreibungen von 2012/2017; 2. Aufstockung: von EUR 50.000.000 um EUR 50.000.000 auf EUR 100.000.000 ISIN: DE000DZ1JM67; Emission: A97; Valuta: 19.11.2012

Anleihe: EUR 50.000.000 DZ BANK Unternehmens-CLN 2012-63 2,06% Credit Linked Teilschuldverschreibungen mit Zinsausfall und Anleihenandienung oder Andienungsersatzbetrag ohne Kapitalgarantie in Bezug auf das Referenzunternehmen RWE Aktiengesellschaft, Essen, Bundesrepublik Deutschland, von 2012/2018; ISIN: DE000DZ9VDB4; Emission: 8330; Valuta: 19.11.2012

Anleihe: EUR 50.000.000 DZ BANK Unternehmens-CLN 2012-64 2,04% Credit Linked Teilschuldverschreibungen mit Zinsausfall und Anleihenandienung oder Andienungsersatzbetrag ohne Kapitalgarantie in Bezug auf das Referenzunternehmen Deutsche Telekom AG, Bonn, Bundesrepublik Deutschland, von 2012/2018; ISIN: DE000DZ9VDC2; Emission: 8331; Valuta: 19.11.2012

Anleihe: EUR 50.000.000 DZ BANK Unternehmens-CLN 2012-65 2,70% Credit Linked Teilschuldverschreibungen mit Zinsausfall und Anleihenandienung oder Andienungsersatzbetrag ohne Kapitalgarantie in Bezug auf das Referenzunternehmen METRO AG, Düsseldorf, Bundesrepublik Deutschland, von 2012/2017; ISIN: DE000DZ9VDD0; Emission: 8332; Valuta: 19.11.2012

Anleihe: EUR 50.000.000 DZ BANK Unternehmens-CLN 2012-66 1,95% Credit Linked Teilschuldverschreibungen mit Zinsausfall und Anleihenandienung oder Andienungsersatzbetrag ohne Kapitalgarantie in Bezug auf das Referenzunternehmen Bertelsmann SE & Co. KGaA, Gütersloh, Bundesrepublik Deutschland, von 2012/2017; ISIN: DE000DZ9VDE8; Emission: 8333; Valuta: 19.11.2012

Anleihe: EUR 50.000.000 DZ BANK Inhaberschuldverschreibungen Multi-Callable von 2012/2020; ISIN: DE000DZ1JPU0; Emission: A150; Valuta: 19.11.2012

Rückfragehinweis: Martin Reitz

Telefon: +49 (0)69 7447 01

Fax: +49 (0)69 7447 1685

E-Mail: martin.reitz@dzbank.de

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Emittent: DZ BANK AG Platz der Republik D-60265 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69 7447 01 FAX: +49 (0)69-74 47-1685 Email: mail@dzbank.de WWW: www.dzbank.de Branche: Banken ISIN: DE0006349244 Indizes: Börsen: Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Heute im Fokus

DAX & Dow Jones gehen mit leichten Verlusten ins Wochenende -- Apple lädt zu Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Fresenius, BMW, Wirecard im Fokus

Nikkei und Shanghai Composite weiter erholt - China pumpt weitere Milliarden in den Geldmarkt. 5 Dinge, die bei einem Börsengang der Postbank zählen. Interims-Regierung in Athen ernannt - Syriza verliert bei griechischen Wählern an Zustimmung. Bayer will Covestro 2015 an die Börse bringen. Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?