10.01.2013 17:29
Bewerten
(0)

EANS-News: Klöckner & Co SE: Aufsichtsrat bestellt Karsten Lork (49) zum Vorstandsmitglied für Europa und Asien

-------------------------------------------------------------------------------
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Vorstand/Personalie

Duisburg (euro adhoc) - Duisburg, 10. Januar 2013 - Der Aufsichtsrat der Klöckner & Co SE hat Herrn Karsten Lork zum Mitglied des Vorstands für das Ressort Europa und Asien bestellt. Herr Lork, der seine Tätigkeit zum 1. Februar 2013 aufnehmen wird, ist seit über 20 Jahren in der Stahl- und Metallindustrie tätig. Nach diversen Managementpositionen im Krupp- und nachfolgend ThyssenKrupp-Konzern war der Diplom-Kaufmann zuletzt Vertriebsvorstand der inzwischen zu Outokumpu gehörenden Inoxum-Gruppe (vormals ThyssenKrupp Stainless Segment). Herr Lork übernimmt künftig die Verantwortung für das Ressort Europa und Asien vom Vorstandsvorsitzenden Gisbert Rühl, der diese Bereiche derzeit kommissarisch betreut. Damit wird die seit längerem angekündigte Vorstandserweiterung abgeschlossen. Der Vorstand besteht künftig aus vier Mitgliedern.

Über Klöckner & Co: Klöckner & Co ist der größte produzentenunabhängige Stahl- und Metalldistributor und eines der führenden Stahl-Service-Center-Unternehmen im Gesamtmarkt Europa und Amerika. Das Kerngeschäft von Klöckner & Co ist die lagerhaltende Distribution von Stahl und Nicht-Eisen-Metallen sowie der Betrieb von Stahl-Service-Centern. Auf Basis seines Distributions- und Servicenetzwerks bedient der Konzern an rund 260 Standorten in 19 Ländern über 170.000 Kunden. Aktuell beschäftigt Klöckner & Co rund 11.000 Mitarbeiter. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von rund 7,1 Mrd. EUR.

Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Regulierten Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im MDAX®-Index der Deutschen Börse gelistet.

ISIN: DE000KC01000; WKN: KC0100; Common Code: 025808576.

Ansprechpartner: Dr. Thilo Theilen - Pressesprecher Leiter Investor Relations & Corporate Communications Telefon: +49 (0) 203-307-2050 Fax: +49 (0) 203-307-5025 E-Mail: thilo.theilen@kloeckner.com

Rückfragehinweis: Dr. Thilo Theilen

Leiter Investor Relations & Corporate Communications

Telefon: +49 (0)203 307 2050

E-Mail: thilo.theilen@kloeckner.com

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen: Klöckner & Co SE Am Silberpalais 1 D-47057 Duisburg Telefon: +49(0)203-307-0 FAX: +49(0)203-307-5000 Email: info@kloeckner.de WWW: http://www.kloeckner.de Branche: Metallindustrie ISIN: DE000KC01000 Indizes: CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Nachrichten zu Klöckner & Co (KlöCo)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Klöckner & Co (KlöCo)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) NeutralCredit Suisse Group
27.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) VerkaufenIndependent Research GmbH
27.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) HoldKepler Cheuvreux
26.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) buyWarburg Research
20.04.2017KlöcknerCo buyWarburg Research
02.03.2017KlöcknerCo buyGoldman Sachs Group Inc.
02.02.2017KlöcknerCo buyGoldman Sachs Group Inc.
08.12.2016KlöcknerCo kaufenBankhaus Lampe KG
27.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) NeutralCredit Suisse Group
27.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) HoldKepler Cheuvreux
26.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) HaltenDZ BANK
27.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) VerkaufenIndependent Research GmbH
26.04.2017KlöcknerCo (KlöCo) ReduceCommerzbank AG
02.03.2017KlöcknerCo VerkaufenDZ BANK
02.03.2017KlöcknerCo UnderperformBNP PARIBAS
02.03.2017KlöcknerCo KaufIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Klöckner & Co (KlöCo) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht mit kleinem Plus ins lange Wochenende -- S&P bestätigt Deutschlands Top-Bonität -- Gotham City plant weitere Berichte zu AURELIUS -- Air Berlin, Deutsche Bank, Alphabet, Amazon im Fokus

VW muss laut CEO Müller wegen Herausforderungen auch profitabel sein. Chevron schreibt wieder schwarze Zahlen. SolarWorld verringert Verluste. US-Wirtschaft startet schwächer als erwartet ins Jahr. Apple arbeitet offenbar an digitalem Geld-Transfer und Prepaid-Kreditkarte.

Top-Rankings

KW 17: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 17: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Metropolen der Superreichen
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Utopische Summen
Die teuersten Fußballtransfers der Saison 2016/17
Verdienst der DAX-Chefs
Das verdienten die DAX-Bosse 2016
Das Vermögen dieser Milliardäre ist seit der Trump-Wahl am stärksten gewachsen
Wer profitierte am stärksten?
Das sind die exotischsten Börsenplätze der Welt
Klein aber oho?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Henkel KGaA Vz.604843
Unilever N.V.A0JMZB
STADA725180
Henkel KGaA St.604840
HELMA AGA0EQ57
Lang & Schwarz AG645932
Vossloh AG766710
Singulus Technologies AGA1681X
Deutsche Bank AG514000
Adler Real Estate AG500800
FUCHS PETROLUB SE St.579040
Kimberly-Clark Corp.855178
Westag & Getalit AG (Vz.)777523
Diebold Nixdorf AGA0CAYB
STARAMBA SEA1K03W