19.02.2013 09:13
Bewerten
 (0)

EANS-News: LPKF legt Streit um Patentverletzung in Korea bei

    EANS-News: LPKF legt Streit um Patentverletzung in Korea bei

 

--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

 

 

Patente/Urheberrechte/Warenzeichen/LDS-Technologie

 

 

Garbsen (euro adhoc) - Garbsen, 19. Februar 2013 - LPKF und sein koreanischer Kunde PARTRON CO. LTD haben einen Streit um die Verletzung des LDS-Patentes beigelegt.

 

PARTRON verpflichtet sich dazu, die Produktion von LDS-Bauteilen mit Maschinen, die nicht von LPKF gebaut wurden, sofort zu stoppen. Darüber hinaus erklärt sich PARTRON dazu bereit, 20 neue LPKF Fusion3D Lasermaschinen zu kaufen und zukünftig ausschließlich LPKF-Maschinen für die LDS-Produktion zu nutzen. Im Gegenzug zieht LPKF seine rechtlichen Schritte gegen PARTRON zurück. Diese einvernehmliche Einigung zwischen LPKF und PARTRON ermöglicht es beiden Unternehmen, ihre Geschäftsbeziehung weiter auszubauen. Damit ist auch sichergestellt, dass die Endkunden von der hohen Qualität des Original-LDS-Prozesses profitieren. Über LPKF LPKF Laser & Electronics AG hält das Patent für die Laser-Direkt-Strukturierung (LDS). Dieses Verfahren ermöglicht es Kunden, Leiterbahnen direkt auf komplexe dreidimensionale Schaltungsträger aufzubringen. LPKF produziert Maschinen und Lasersysteme, die in der Elektronikfertigung, der Medizintechnik, der Automobilindustrie und bei der Herstellung von Solarzellen zum Einsatz kommen. Rund 20 Prozent der Mitarbeiter sind im Bereich Forschung und Entwicklung beschäftigt.

 

 

Rückfragehinweis: Katja Fischer

 

Investor Relations

 

Tel.: 05131 7095 1387

 

E-Mail: katja.fischer@lpkf.com

 

Unternehmen: LPKF Laser & Electronics AG              Osteriede  7              D-30827 Garbsen Telefon:     +49(0)5131 7095 1382 FAX:         +49(0)5131 7095 90 Email:       investorrelations@lpkf.de WWW:         http://www.lpkf.de Branche:     Maschinenbau ISIN:        DE0006450000 Indizes:     TecDAX, CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen:      Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf,              Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache:    Deutsch

 

Nachrichten zu LPKF Laser & Electronics AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LPKF Laser & Electronics AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.05.2016LPKF LaserElectronics VerkaufDZ-Bank AG
02.05.2016LPKF LaserElectronics VerkaufenDZ-Bank AG
15.03.2016LPKF LaserElectronics HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
28.01.2016LPKF LaserElectronics kaufenBankhaus Lampe KG
17.11.2015LPKF LaserElectronics buyHSBC
28.01.2016LPKF LaserElectronics kaufenBankhaus Lampe KG
17.11.2015LPKF LaserElectronics buyHSBC
11.11.2015LPKF LaserElectronics kaufenBankhaus Lampe KG
09.11.2015LPKF LaserElectronics kaufenBankhaus Lampe KG
01.09.2015LPKF LaserElectronics kaufenBankhaus Lampe KG
15.03.2016LPKF LaserElectronics HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.11.2015LPKF LaserElectronics HaltenDZ-Bank AG
11.11.2015LPKF LaserElectronics NeutralOddo Seydler Bank AG
11.11.2015LPKF LaserElectronics HaltenDZ-Bank AG
17.08.2015LPKF LaserElectronics HaltenDZ-Bank AG
12.05.2016LPKF LaserElectronics VerkaufDZ-Bank AG
02.05.2016LPKF LaserElectronics VerkaufenDZ-Bank AG
13.11.2014LPKF LaserElectronics ReduceCommerzbank AG
15.08.2013LPKF LaserElectronics verkaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LPKF Laser & Electronics AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX geht mit Plus ins Wochenende -- Dow: Yellen-Effekt verpufft -- US-Wirtschaft wächst schwach -- VW will wohl Milliarden in Batteriefabrik für E-Autos investieren -- SGL, Google und Oracle im Fokus

Bank of America versucht erneut Kreditkartentochter MBNA zu verkaufen. Monsanto-Managern winkt Millionen-Regen bei Übernahme. Air France tankt nach Sprit-Protesten mehr im Ausland. EU verschärft erneut Sanktionen gegen Nordkorea. Aktionäre von DMG Mori sollen Abfindung von 37,35 Euro erhalten. Yellen: Leitzinserhöhung in den kommenden Monaten angemessen. BMW & Co.: Autobauer rufen in den USA Millionen Wagen zurück.
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?