06.12.2012 15:46
Bewerten
 (0)

EANS-News: Prof. Dr. Klusen stellt sich als CURANUM AG Aufsichtsrat zur Verfügung

    EANS-News: Prof. Dr. Klusen stellt sich als CURANUM AG Aufsichtsrat zur Verfügung

 

--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

 

 

Unternehmen/Aufsichtsrat/Personalie

 

 

München (euro adhoc) - Nachdem Herr Dieter Wopen Ende September als Mitglied des Aufsichtsrats der CURANUM AG ausgeschieden ist, freuen wir uns mitzuteilen, dass Herr Prof. Dr. Klusen seine Bereitschaft erklärt hat, der Gesellschaft zukünftig als Aufsichtsratsmitglied zur Verfügung zu stehen. Die gerichtliche Bestellung von Herrn Klusen als Mitglied des Aufsichtsrats wird beantragt. Herr Klusen war nach verschiedenen Geschäftsführer- und Vorstandspositionen langjähriger Vorsitzender des Vorstands der Techniker Krankenkasse, Hamburg. Auch ist er an mehreren Hochschulen als Lehrbeauftragter im Bereich Gesundheitsmanagement tätig.

 

München, 06. Dezember 2012

 

Der Vorstand

 

 

Rückfragehinweis: Caroline Lutz

 

Leitung Unternehmensentwicklung

 

Tel.: +49(0)89/ 24 20 65-0

 

E-Mail: ir@curanum.de

 

Unternehmen: CURANUM AG              Engelbertstraße 23-25              D-81241 München Telefon:     +49 (0)89 242065 0 FAX:         +49 (0) 89 242065 10 Email:       ir@curanum.de WWW:         http://www.curanum.de Branche:     Gesundheitsdienste ISIN:        DE0005240709 Indizes:     CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter              Markt: München, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache:    Deutsch

 

Nachrichten zu CURANUM AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CURANUM AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.03.2013CURANUM haltenCommerzbank AG
11.12.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
05.11.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
18.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
12.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
20.02.2012CURANUM buyVISCARDI AG
07.11.2011CURANUM buyVISCARDI AG
12.08.2011CURANUM buyVISCARDI AG
15.06.2011CURANUM buyVISCARDI AG
10.02.2009CURANUM über 4 Euro kaufenswertPerformaxx-Anlegerbrief
06.03.2013CURANUM haltenCommerzbank AG
11.12.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
05.11.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
18.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
12.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
31.08.2009CURANUM sellGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2009CURANUM DowngradeGoldman Sachs Group Inc.
14.04.2008CURANUM verkaufenEuro am Sonntag
26.11.2007CURANUM reduzierenAC Research
07.08.2007CURANUM strikt meidenFrankfurter Tagesdienst
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CURANUM AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene CURANUM News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere CURANUM News

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Nikkei bricht um über 5 Prozent ein -- TUI verringert operativen Verlust -- Henkel-Chef sieht finanziellen Spielraum für Zukäufe -- Deutsche Bank, Lufthansa im Fokus

Energie-Agentur erwartet 2016 keine Stabilisierung der Ölmärkte. Fast 200 Millionen Dollar schweres Aktien-Geschenk für Google-Chef. Brain beim Börsendebüt unter Druck. George Soros wettet gegen den chinesischen Yuan. Conti pumpt Milliardensumme in Nutzfahrzeugreifen-Werk in USA. Globale Konjunktursorgen treffen deutsche Industrie hart. Sanofi traut sich kein Gewinnplus zu.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten
Wieviel verdient man in den einzelnen Bundesländern?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?