06.12.2012 15:46
Bewerten
 (0)

EANS-News: Prof. Dr. Klusen stellt sich als CURANUM AG Aufsichtsrat zur Verfügung

    EANS-News: Prof. Dr. Klusen stellt sich als CURANUM AG Aufsichtsrat zur Verfügung

 

--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

 

 

Unternehmen/Aufsichtsrat/Personalie

 

 

München (euro adhoc) - Nachdem Herr Dieter Wopen Ende September als Mitglied des Aufsichtsrats der CURANUM AG ausgeschieden ist, freuen wir uns mitzuteilen, dass Herr Prof. Dr. Klusen seine Bereitschaft erklärt hat, der Gesellschaft zukünftig als Aufsichtsratsmitglied zur Verfügung zu stehen. Die gerichtliche Bestellung von Herrn Klusen als Mitglied des Aufsichtsrats wird beantragt. Herr Klusen war nach verschiedenen Geschäftsführer- und Vorstandspositionen langjähriger Vorsitzender des Vorstands der Techniker Krankenkasse, Hamburg. Auch ist er an mehreren Hochschulen als Lehrbeauftragter im Bereich Gesundheitsmanagement tätig.

 

München, 06. Dezember 2012

 

Der Vorstand

 

 

Rückfragehinweis: Caroline Lutz

 

Leitung Unternehmensentwicklung

 

Tel.: +49(0)89/ 24 20 65-0

 

E-Mail: ir@curanum.de

 

Unternehmen: CURANUM AG              Engelbertstraße 23-25              D-81241 München Telefon:     +49 (0)89 242065 0 FAX:         +49 (0) 89 242065 10 Email:       ir@curanum.de WWW:         http://www.curanum.de Branche:     Gesundheitsdienste ISIN:        DE0005240709 Indizes:     CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter              Markt: München, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache:    Deutsch

 

Nachrichten zu CURANUM AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu CURANUM AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.03.2013CURANUM haltenCommerzbank AG
11.12.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
05.11.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
18.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
12.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
20.02.2012CURANUM buyVISCARDI AG
07.11.2011CURANUM buyVISCARDI AG
12.08.2011CURANUM buyVISCARDI AG
15.06.2011CURANUM buyVISCARDI AG
10.02.2009CURANUM über 4 Euro kaufenswertPerformaxx-Anlegerbrief
06.03.2013CURANUM haltenCommerzbank AG
11.12.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
05.11.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
18.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
12.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
31.08.2009CURANUM sellGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2009CURANUM DowngradeGoldman Sachs Group Inc.
14.04.2008CURANUM verkaufenEuro am Sonntag
26.11.2007CURANUM reduzierenAC Research
07.08.2007CURANUM strikt meidenFrankfurter Tagesdienst
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CURANUM AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene CURANUM News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere CURANUM News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX deutlich im Minus -- Asiens Börsen schwächer -- Carl Icahn steigt bei Apple aus -- Amazon kann Umsatz steigern -- Öl- und Gaspreise belasten BASF -- LinkedIn mit kräftigem Umsatzplus

Georg Thoma verlässt den Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Banken-Sorgenkind RBS erneut mit hohem Verlust. Conti ist nach gutem Jahresstart optimistischer für das Gesamtjahr. Swiss Re verdient zum Jahresstart weniger. Amgen hebt nach starkem Quartal erneut Jahresprognose an.
Die schönsten Geldscheine der Welt
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Diese Promis haben den Staat um Millionen betrogen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?