14.05.2012 14:26
Bewerten
 (0)

EANS-News: Valora Effekten Handel AG

-------------------------------------------------------------------------------
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

3-Monatsbericht

Ettlingen (euro adhoc) - Ungeprüfte Zahlen zum 1. Quartal 2012

Die VEH AG konnte zum 31.03.2012 einen Umsatz von runden 0,5 Mio. EUR (Vj. rund 1,4 Mio. EUR) erzielen. Dies führte zu einem ungeprüften Quartalsüberschuss in Höhe von rund 3.000 EUR (Vj. 139.000 EUR). Der vorjährige Überschuss resultierte hauptsächlich aus Sondererträgen von Paketgeschäften.

Die stichtagsbezogenen saldierten Zu- und Abschreibungen auf Wertpapiere belaufen sich auf eine Höhe von rund 34.000 EUR (Vj.
20.000 EUR). Der Liquiditätsbestand zum 31.03.2012 in Höhe von ca. 867.000 EUR soll auch in Zukunft die voll umfängliche Handlungsfähigkeit und Unabhängigkeit der Gesellschaft von Banken absichern.

Keine Dividende für das Geschäftsjahr 2011

Es wird der heutigen Hauptversammlung vorgeschlagen, aus dem im Jahresabschluss ausgewiesenen Bilanzgewinn von 126.365,11 EUR keine Dividende auszuschütten. Der nach Verrechnung mit dem Jahresfehlbetrag 2011 verbliebenen Bilanzgewinn von 126.635,11 EUR soll auf neue Rechnung vorgetragen werden.

Beteiligungen ab 100.000 EUR

Das VEH-Beteiligungsportfolio besteht zum 31.03.2012 nahezu nur noch aus Squeeze-Out-Kandidaten, börsennotierten Aktien und unnotierten Börsenkandidaten. Zu nennen sind die Allg. Gold- u. Silberscheideanstalt AG, die EUWAX AG, die Deutsche Generali AG, die Pilkington AG sowie die Fuhrländer AG. Alle Beteiligungen liegen innerhalb der Grenze von rund 280.000 EUR (10% des haftenden Eigenkapitals). Ausnahme bildet die Beteiligung/der Handelsbestand der Fuhrländer AG, in welche zum Stichtag ca. 531.000 EUR investiert sind. Der Streubesitz in dieser Aktie beträgt nur noch wenige Prozent des Grundkapitals.

Perspektiven 2012

Nachdem das Geschäftsjahr 2011 sich im Basisgeschäft "regulärer Handel mit nicht börsennotierten Wertpapieren" auf tiefem Niveau stabilisierte, kann in 2012 ebenfalls keine Belebung festgestellt werden. Auch die Zins- und Dividendeneinnahmen verharren weiter auf niedriger Basis. Da das Wertpapiervermögen ausschließlich durch Eigenmittel und kurzfristige Verbindlichkeiten finanziert wird sowie Bankkredite nicht in Anspruch genommen werden, steht die VEH AG auf absolut stabilen Beinen. Die Einnahmen aus Handelsgebühren werden wie in 2011 mit ca. 100.000 EUR erwartet. Die gestrafften Regularien im Freiverkehr/Open Market der Börse Frankfurt könnten zu vermehrten Listungsanfragen neuer Gesellschaften führen, wobei die Qualität dieser Unternehmen für eine Handelsaufnahme gewährleistet sein muss. Aufgrund des weiterhin schwachen Basisgeschäfts erwartet die Geschäftsleitung ein ausgeglichenes bis leicht positives Ergebnis.

Klaus Helffenstein - Vorstand

Rückfragehinweis: VEH AG

Telefon: +49(0)7243-9000-3

E-Mail: info@valora.de

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen: Valora Effekten Handel AG Am Hardtwald 7 D-76275 Ettlingen Telefon: +49 (0)7243 90001 FAX: +49 (0)7243 90004 Email: info@valora.de WWW: http://www.valora.de Branche: Wertpapiere ISIN: DE0007600108 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Regulierter Markt: Stuttgart, Open Market (Freiverkehr): Frankfurt Sprache: Deutsch

Nachrichten zu Valora Effekten Handel AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Valora Effekten Handel AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.01.2006Valora Effekten Handel haltenPacific Continental Sec.
08.07.2005Valora Effekten mit KurschancenNebenwerte Journal
08.07.2005Valora Effekten mit KurschancenNebenwerte Journal
13.01.2006Valora Effekten Handel haltenPacific Continental Sec.
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Valora Effekten Handel AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Valora Effekten Handel Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow mit Verlusten -- German Pellets kaufte vor Insolvenz E.ON-Kraftwerk -- adidas steigert Gewinn -- Société Générale: Renditeziel in Gefahr -- Tesla, Twitter im Fokus

Euro-Finanzminister sehen Marktturbulenzen gelassen. Zahl der Fahrzeug-Rückrufe seit 2011 verdreifacht. Russland fordert Europa zu Ende der Sanktionen auf. Daimler-Vorstand wird wohl umgebaut. Industrieverband: Griechenland droht wieder die Zahlungsunfähigkeit. Ölpreise fallen deutlich - WTI nur knapp über 12-Jahrestief. Deutsche Post steigt stärker ins Reisegeschäft ein. Auch für die Fed gehören Negativzinsen in den Instrumenten-Kasten. Geschäft mit Luxus-Kosmetik treibt L'Oreal-Umsatz an.
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?