11.12.2012 17:12
Bewerten
 (0)

EANS-PVR: CURANUM AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

=------------------------------------------------------------------------------- Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG (Finanz-/sonstige Instrumente)

Curanum AG, München Veröffentlichung gem. § 26 Abs. 1 WpHG Stimmrechtsmitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG Der CURANUM AG, Engelbertstraße 23-25, 81241 München, Deutschland ist am 11.12.2012 folgende Mitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG zugegangen:

Korian S.A., Paris, Frankreich teilt uns folgendes mit:

Art der Schwellenberührung: Schwellenüberschreitung

Betroffene Meldeschwellen: 5 %, 10 %, 15 %, 20 %, 25 %, 30 %, 50 %

Datum der Schwellenberührung: 09.12.2012

Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 53,61 % (entspricht: 22.787.071 Stimmrechten)

Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG: 53,61 % (entspricht: 22.787.071 Stimmrechten)

davon mittelbar gehalten: 53,61 % (entspricht: 22.787.071 Stimmrechten)

Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

a.Kette der kontrollierten Unternehmen: Korian Deutschland AG, Mannheim, Deutschland b.Irrevocable Undertakings mit Fälligkeit zum 15.02.2013, Irrevocable Undertakings mit Fälligkeit zum 29.03.2013

Korian Deutschland AG, Mannheim, Deutschland teilt uns folgendes mit:

Art der Schwellenberührung: Schwellenüberschreitung

Betroffene Meldeschwellen: 5 %, 10 %, 15 %, 20 %, 25 %, 30 %, 50 %

Datum der Schwellenberührung: 09.12.2012

Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 53,61 % (entspricht: 22.787.071 Stimmrechten)

Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG: 53,61 % (entspricht: 22.787.071 Stimmrechten)

davon mittelbar gehalten: 0 % (entspricht: 0 Stimmrechte)

Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

a.Kette der kontrollierten Unternehmen: - b.Irrevocable Undertakings mit Fälligkeit zum 15.02.2013, Irrevocable Undertakings mit Fälligkeit zum 29.03.2013

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   December 11, 2012 10:42 ET (15:42 GMT)- - 10 42 AM EST 12-11-12

Nachrichten zu CURANUM AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu CURANUM AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.03.2013CURANUM haltenCommerzbank AG
11.12.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
05.11.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
18.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
12.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
20.02.2012CURANUM buyVISCARDI AG
07.11.2011CURANUM buyVISCARDI AG
12.08.2011CURANUM buyVISCARDI AG
15.06.2011CURANUM buyVISCARDI AG
10.02.2009CURANUM über 4 Euro kaufenswertPerformaxx-Anlegerbrief
06.03.2013CURANUM haltenCommerzbank AG
11.12.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
05.11.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
18.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
12.07.2012CURANUM holdCommerzbank Corp. & Markets
31.08.2009CURANUM sellGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2009CURANUM DowngradeGoldman Sachs Group Inc.
14.04.2008CURANUM verkaufenEuro am Sonntag
26.11.2007CURANUM reduzierenAC Research
07.08.2007CURANUM strikt meidenFrankfurter Tagesdienst
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CURANUM AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene CURANUM News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere CURANUM News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX mit Jahreshoch -- Dow leichter erwartet -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Italiens Senat macht mit Zustimmung zum Haushalt Weg für Renzis Rücktritt frei. Linde und Praxair starten neuen Anlauf für Zusammenschluss. T-Mobile US-Aktie: Warum Softbank-Gerüchte die Aktie der Telekom-Tochter treiben. Bayer wohl in fortgeschrittenen Verkaufsgesprächen zu Dermatologie-Geschäft.
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?