21.11.2012 23:56
Bewerten
 (0)

EANS-PVR: Firstextile AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

=------------------------------------------------------------------------------- Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

1. Hanson Asset Management Limited, London, Großbritannien, hat uns am 19. November 2012 gemäß § 21 Abs.1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 14. November 2012 die Schwellen von 3% und 5% der Stimmrechte an der Firstextile AG, Frankfurt am Main, Deutschland, überschritten hat und ihre Stimmrechte an der Firstextile AG zu diesem Tag 5,51% (650.000 Stimmrechte) betrugen.

Davon sind ihr 5,51% (650.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte wurden dabei von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der Firstextile AG 3% oder mehr beträgt, gehalten:

- Cintra Hanson Investment Fund, Grand Cayman, Cayman Islands

2. Cintra Hanson Investment Fund, Grand Cayman, Cayman Islands, hat uns am 16. November 2012 gemäß § 21 Abs.1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 14. November 2012 die Schwellen von 3% und 5% der Stimmrechte an der Firstextile AG, Frankfurt am Main, Deutschland, überschritten hat und ihre Stimmrechte an der Firstextile AG zu diesem Tag 5,51% (650.000 Stimmrechte) betrugen.

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   November 21, 2012 17:26 ET (22:26 GMT)- - 05 26 PM EST 11-21-12

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Dow fester erwartet -- Griechische Finanzmärkte stark unter Druck -- LANXESS-Aktie schnellt nach vorläufigen Zahlen hoch -- Apple, JPMorgan im Fokus

Boeing-Aktie hebt nach Rekordjahr ab. Siemens-Aktie nach Dividendenzahlung schwächster DAX-Wert. Apple-Computeruhr kommt im April. VW, Audi und Porsche rufen mehr als 93.500 Autos zurück. Dirk Müller: Der DAX ist unkalkulierbar. Cyanogen-CEO: "Wir versuchen, Google Android wegzunehmen".
Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Hier können Sie ihr Geld anlegen!

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?