25.10.2011 11:17
Bewerten
 (0)

EANS-PVR: P&I Personal & Informatik AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

=------------------------------------------------------------------------------- Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Angaben zum Mitteilungspflichtigen: =---------------------------------- Name: Axxion S.A. Sitz: Munsbach Staat: Luxemburg

Die Axxion S.A. mit Sitz in Munsbach (Luxemburg) hat der P&I Personal & Informatik AG am 24. Oktober 2011 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG Folgendes mitgeteilt: Die Axxion S.A., hat am 12. Oktober die Schwelle von drei Prozent der Stimmrechte an der P&I Personal & Informatik AG, Kreuzberger Ring 56, 65205 Wiesbaden, Deutschland, unterschritten und hält nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 1,74 Prozent (dies entspricht 133.716 Stimmrechten).

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   October 25, 2011 04:47 ET (08:47 GMT)- - 04 47 AM EDT 10-25-11

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu P&I Personal & Informatik AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu P&I Personal & Informatik AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.09.2008P&I günstige EinstiegsgelegenheitNebenwerte Journal
08.01.2007P&I kaufenFalkenbrief
03.11.2006P&I mit KurspotenzialNebenwerte Journal
11.05.2006P&I Kursziel 25 EuroPrior Börse
27.07.2005P&I Kursziel 18 EuroPrior Börse
04.09.2008P&I günstige EinstiegsgelegenheitNebenwerte Journal
08.01.2007P&I kaufenFalkenbrief
03.11.2006P&I mit KurspotenzialNebenwerte Journal
11.05.2006P&I Kursziel 25 EuroPrior Börse
27.07.2005P&I Kursziel 18 EuroPrior Börse
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für P&I Personal & Informatik AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr P&I Personal & Informatik AG Analysen

Meistgelesene P&I PersonalInformatik News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere P&I PersonalInformatik News

Heute im Fokus

DAX: Heute kein Handel wegen Pfingstmontag -- US-Börsen bleiben aufgrund des "Memorial Day" geschlossen

Aufgrund des langen Pfingstwochenendes findet am heutigen Montag in Deutschland kein Börsenhandel statt. Auch zahlreiche Aktienmärkte in Europa und Asien bleiben geschlossen. In den USA wird ebenfalls ein Feiertag begangen: Hier bleiben die Börsen aufgrund des "Memorial Day" geschlossen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?