02.02.2012 17:21
Bewerten
 (0)

EANS-PVR: SOLON SE / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

=------------------------------------------------------------------------------- Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Angaben zum Mitteilungspflichtigen: =---------------------------------- Name: Immo Ströher Staat: Deutschland

Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG

Herr Immo Ströher, Deutschland, hat uns am 2. Februar 2012 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der SOLON SE am 1. Februar 2012 die Schwelle von 5 % unterschritten hat. Der Stimmrechtsanteil von Herrn Immo Ströher betrug am 1. Februar 2012 in Bezug auf alle Stimmrechte der SOLON SE 4,82 % (Stimmrechte aus 829.866 Stammaktien).

Herrn Immo Ströher sind dabei rund 3,68 % der Stimmrechte (Stimmrechte aus 633.566 Stammaktien) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der SOLON SE mehr als 3% beträgt, werden Herrn Immo Ströher Stimmrechtsanteile zugerechnet: Rivendell Holding AG, Zug, Schweiz.

SOLON SE - Der Vorstand -

Berlin, 2. Februar 2012

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   February 02, 2012 10:50 ET (15:50 GMT)- - 10 50 AM EST 02-02-12

Nachrichten zu SOLON SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu SOLON SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.11.2011SOLON SE reduceFirst Berlin Equity Research GmbH
01.11.2011SOLON SE reduceFirst Berlin Equity Research GmbH
11.08.2011SOLON SE addFirst Berlin Equity Research GmbH
13.05.2011SOLON SE reduceFirst Berlin Equity Research GmbH
07.04.2011SOLON SE sellFirst Berlin Equity Research GmbH
11.08.2011SOLON SE addFirst Berlin Equity Research GmbH
11.01.2010SOLON kaufenDie Actien-Börse
20.10.2009SOLON buySal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA
24.08.2009SOLON buyWestLB AG
15.07.2009SOLON Einstieg nur mit einem RisikopufferDaxVestor
06.07.2010SOLON Verwässerungseffekt der KapitalerhöhungHSBC
23.10.2008SOLON neues KurszielWestLB AG
19.08.2008SOLON holdCommerzbank Corp. & Markets
18.06.2008SOLON investiert bleibenFrankfurter Tagesdienst
09.04.2008SOLON neues KurszielLehman Brothers Inc.
16.11.2011SOLON SE reduceFirst Berlin Equity Research GmbH
01.11.2011SOLON SE reduceFirst Berlin Equity Research GmbH
13.05.2011SOLON SE reduceFirst Berlin Equity Research GmbH
07.04.2011SOLON SE sellFirst Berlin Equity Research GmbH
01.04.2011SOLON SE sellFirst Berlin Equity Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SOLON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene SOLON News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere SOLON News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- US-Börsen markant höher -- S&P stuft Kreditwürdigkeit der EU herab -- Monsanto verlangt wohl deutlich mehr von Bayer -- LEONI, Deutsche Bank im Fokus

Osram-Finanzvorstand macht Rückzug wahr. Telekom baut Vorstand um. Mondelez interessiert sich für Hershey. Störungen im Vodafone-Kabelnetz. Britischer Notenbankchef signalisiert geldpolitische Lockerung. Auch in Spanien Razzia bei Google. Der Brexit wird die Briten wohl Milliarden kosten. JPMorgan: Schottland ist bis 2019 unabhängig und hat eine eigene Währung.
Welcher Spieler ist am meisten wert?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
So hoch sind die Bundesländer verschuldet

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?