21.12.2012 13:33
Bewerten
 (0)

EANS-PVR: Software AG / Release according to article 26, section 1 WpHG (Securities Trading Act) with the aim of Europe-wide distribution

=------------------------------------------------------------------------------- Notification of voting rights transmitted by euro adhoc. The issuer is responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------------

Announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG (share)

Person/company obliged to make the notification: =---------------------------------- Name: DWS Investment GmbH Place: Frankfurt State: Germany

On December 20, 2012, DWS Investment GmbH, Frankfurt, Germany, has informed us according to Section 21, Para. 1 WpHG that its voting rights in Software AG, Uhlandstrasse 12, 64297 Darmstadt, exceeded the threshold of 3% of the voting rights on December 18, 2012, and on that day amount to 3.04% (this corresponds to 2,643,500 voting rights).

end of announcement euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   December 21, 2012 07:02 ET (12:02 GMT)- - 07 02 AM EST 12-21-12

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu Software AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Software AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.04.2015Software HoldWarburg Research
13.04.2015Software Neutralequinet AG
09.04.2015Software NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.03.2015Software NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.03.2015Software NeutralHSBC
13.03.2015Software buyUBS AG
05.03.2015Software overweightMorgan Stanley
05.02.2015Software buyequinet AG
05.02.2015Software overweightMorgan Stanley
03.02.2015Software overweightMorgan Stanley
24.04.2015Software HoldWarburg Research
13.04.2015Software Neutralequinet AG
09.04.2015Software NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.03.2015Software NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.03.2015Software NeutralHSBC
09.02.2015Software SellSociété Générale Group S.A. (SG)
05.02.2015Software SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.02.2015Software ReduceKepler Cheuvreux
29.01.2015Software ReduceKepler Cheuvreux
29.01.2015Software SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Software AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Software AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wer ist Martin Winterkorn? - Ein Qualitätsfanatiker will bei VW ganz nach oben --US-Börsen in der Gewinnzone -- Tesla, Biotest, Apple, METRO im Fokus

Venezuela will Goldreserven verpfänden. Karstadt-Tarifverhandlungen unterbrochen. IPO: Börsengang von Sixts Leasing-Tochter für 7. Mai geplant. ThyssenKrupp expandiert in Nordamerika. 45-Milliarden-Fusion gescheitert: Comcast bläst TWC-Übernahme ab. Draghi: Die Zeit für Griechenland-Rettung wird knapp.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?