21.12.2012 13:33
Bewerten
 (0)

EANS-PVR: Software AG / Release according to article 26, section 1 WpHG (Securities Trading Act) with the aim of Europe-wide distribution

=------------------------------------------------------------------------------- Notification of voting rights transmitted by euro adhoc. The issuer is responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------------

Announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG (share)

Person/company obliged to make the notification: =---------------------------------- Name: DWS Investment GmbH Place: Frankfurt State: Germany

On December 20, 2012, DWS Investment GmbH, Frankfurt, Germany, has informed us according to Section 21, Para. 1 WpHG that its voting rights in Software AG, Uhlandstrasse 12, 64297 Darmstadt, exceeded the threshold of 3% of the voting rights on December 18, 2012, and on that day amount to 3.04% (this corresponds to 2,643,500 voting rights).

end of announcement euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   December 21, 2012 07:02 ET (12:02 GMT)- - 07 02 AM EST 12-21-12

Nachrichten zu Software AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Software AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.07.2015Software buyBaader Wertpapierhandelsbank
28.07.2015Software buyBaader Wertpapierhandelsbank
27.07.2015Software HoldHSBC
24.07.2015Software Equal weightBarclays Capital
24.07.2015Software HoldDeutsche Bank AG
28.07.2015Software buyBaader Wertpapierhandelsbank
28.07.2015Software buyBaader Wertpapierhandelsbank
24.07.2015Software buyOddo Seydler Bank AG
24.07.2015Software buyUBS AG
16.07.2015Software buyOddo Seydler Bank AG
27.07.2015Software HoldHSBC
24.07.2015Software Equal weightBarclays Capital
24.07.2015Software HoldDeutsche Bank AG
24.07.2015Software HaltenIndependent Research GmbH
24.07.2015Software NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.07.2015Software ReduceKepler Cheuvreux
24.07.2015Software SellSociété Générale Group S.A. (SG)
23.07.2015Software ReduceKepler Cheuvreux
02.07.2015Software SellSociété Générale Group S.A. (SG)
08.06.2015Software SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Software AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Software AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Athener Börse bricht drastisch ein -- US-Börsen schließen schwächer -- Commerzbank verdreifacht nahezu Gewinn -- Wacker Chemie im Fokus

Brent-Öl fällt unter 50 US-Dollar. Britische Regierung verkauft erste RBS-Anteile. Daimler-Autoabsatz in USA schrumpft. BMW-Limousinen in USA weniger gefragt. Fiat Chrysler ruft Hunderttausende Wagen zurück. Nachfrage nach Geländewagen treibt US-Autoabsatz. Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?