18.02.2013 17:59
Bewerten
 (0)

EANS-Stimmrechte: Klöckner & Co SE / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

-------------------------------------------------------------------------------
Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Gemäß § 21 Absatz 1 Satz 1 WpHG ist der Klöckner & Co SE, Am Silberpalais 1, 47057 Duisburg, namens des nachstehend genannten Unternehmen bzw. namens der nachstehend genannten Person Folgendes mitgeteilt worden:

1. Interfer Holding GmbH, Dortmund, Deutschland, hat am 18. Februar 2013 die Schwellen von 3 % und 5 % der Stimmrechte an der Klöckner & Co SE überschritten; der Stimmrechtsanteil beträgt per diesem Datum 7,82 % (Stimmrechte aus 7.800.000 Aktien von insgesamt 99.750.000 Stimmrechten). Die Stimmrechte werden direkt gehalten.

2. KIB Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, Dortmund, Deutschland, hat am 18. Februar 2013 die Schwellen von 3 % und 5 % der Stimmrechte an der Klöckner & Co SE überschritten; der Stimmrechtsanteil beträgt per diesem Datum 7,82 % (Stimmrechte aus 7.800.000 Aktien von insgesamt 99.750.000 Stimmrechten).

Sämtliche dieser Stimmrechte (7.800.000 Stimmrechte von insgesamt 99.750.000 Stimmrechten) sind der KIB Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH über die Interfer Holding GmbH nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

3. KIH Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, Dortmund, Deutschland, hat am 18. Februar 2013 die Schwellen von 3 % und 5 % der Stimmrechte an der Klöckner & Co SE überschritten; der Stimmrechtsanteil beträgt per diesem Datum 7,82 % (Stimmrechte aus 7.800.000 Aktien von insgesamt 99.750.000 Stimmrechten).

Sämtliche dieser Stimmrechte (7.800.000 Stimmrechte von insgesamt 99.750.000 Stimmrechten) sind der KIH Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH über die Interfer Holding GmbH und die KIB Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

4. Dr. Albrecht Knauf, Deutschland, hat am 18. Februar 2013 die Schwellen von 3 % und 5 % der Stimmrechte an der Klöckner & Co SE überschritten; der Stimmrechtsanteil beträgt per diesem Datum 7,82 % (Stimmrechte aus 7.800.000 Aktien von insgesamt 99.750.000 Stimmrechten).

Sämtliche dieser Stimmrechte (7.800.000 Stimmrechte von insgesamt 99.750.000 Stimmrechten) sind Dr. Albrecht Knauf, Deutschland, über die Interfer Holding GmbH, die KIB Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH und die KIH Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Rückfragehinweis: Dr. Jan Liersch

Tel: +49(0) 203 307 2284

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Klöckner & Co SE Am Silberpalais 1 D-47057 Duisburg Telefon: +49(0)203-307-0 FAX: +49(0)203-307-5000 Email: info@kloeckner.de WWW: http://www.kloeckner.de Branche: Metallindustrie ISIN: DE000KC01000 Indizes: CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu Klöckner & Co

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Klöckner & Co

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.05.2016KlöcknerCo SellUBS AG
25.05.2016KlöcknerCo kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.05.2016KlöcknerCo HoldBaader Wertpapierhandelsbank
09.05.2016KlöcknerCo verkaufenIndependent Research GmbH
06.05.2016KlöcknerCo kaufenBankhaus Lampe KG
25.05.2016KlöcknerCo kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.05.2016KlöcknerCo kaufenBankhaus Lampe KG
06.05.2016KlöcknerCo buyGoldman Sachs Group Inc.
04.05.2016KlöcknerCo kaufenBankhaus Lampe KG
04.05.2016KlöcknerCo buyBaader Wertpapierhandelsbank
13.05.2016KlöcknerCo HoldBaader Wertpapierhandelsbank
06.05.2016KlöcknerCo neutralWarburg Research
05.05.2016KlöcknerCo HoldJefferies & Company Inc.
05.05.2016KlöcknerCo NeutralCredit Suisse Group
03.05.2016KlöcknerCo HoldDeutsche Bank AG
27.05.2016KlöcknerCo SellUBS AG
09.05.2016KlöcknerCo verkaufenIndependent Research GmbH
06.05.2016KlöcknerCo ReduceCommerzbank AG
05.05.2016KlöcknerCo SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.05.2016KlöcknerCo UnderperformBNP PARIBAS
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Klöckner & Co nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX leichter -- Dow stabil -- Volkswagen meldet Gewinneinbruch -- Brexit-Anhänger holen in Umfrage auf -- Rocket Internet bremst Verluste bei Start-ups -- Salzgitter im Fokus

Deutsche Bank-Chef: "Wir schreiben in diesem Jahr möglicherweise keinen Gewinn". Zalando will Gewinne auch in kommenden Jahren nicht ausschütten. Teslas Gigafactory geht offiziell an den Start. Heidelberger Druck liebäugelt mit Übernahmen. "Cum-Ex"-Deals - Wie Investoren den Staat plünderten.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Die SPD will der Union beim Koalitionsgipfel ein klares Bekenntnis für mehr Lohngleichheit von Frauen und Männern abringen. Wie stehen Sie zu diesem Thema?