07.09.2012 14:29
Bewerten
 (0)

EANS-Stimmrechte: adidas AG

-------------------------------------------------------------------------------
Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
----------------------------------

Name: The Capital Group Companies, Inc. Sitz: Los Angeles, CA Staat: USA

The Capital Group Companies, Inc., Los Angeles, CA, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 06.09.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der adidas AG (ISIN DE000A1EWWW0), Adi-Dassler-Strasse 1, 91074 Herzogenaurach, am 01.09.2012 die Schwelle von 3 % und 5% überschritten hat und zu diesem Tag 6,00 % (12.554.828 Stimmrechtsaktien) betrug.

Davon sind 6,00 % (12.554.828 Stimmrechtsaktien) der Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 und 3 WpHG The Capital Group Companies, Inc. zuzurechnen.

The Capital Group Companies, Inc. hat uns ferner mitgeteilt, dass die Stimmrechtsmitteilung lediglich auf einer internen Umstrukturierung der The Capital Group Companies, Inc. und seiner Konzerngesellschaften basiert. Stimmrechtsmitteilungen, die von der Capital Research and Management Company herausgegeben werden, bleiben von dieser Stimmrechtsmitteilung unberührt.

Herzogenaurach, 7. September 2012

adidas AG Der Vorstand

Rückfragehinweis:

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Emittent: adidas AG Adi-Dassler-Str. 1 D-91074 Herzogenaurach Telefon: +49 (0)9132 84-0 FAX: +49 (0)9132 84-2241 Email: investor.relations@adidas-Group.com WWW: http://www.adidas-Group.de Branche: Sportartikel ISIN: DE000A1EWWW0 Indizes: DAX, CDAX, HDAX, Prime All Share Börsen: Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu adidas AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu adidas AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.04.2015adidas buyequinet AG
27.04.2015adidas HoldDeutsche Bank AG
27.04.2015adidas Equal weightBarclays Capital
24.04.2015adidas buyKepler Cheuvreux
24.04.2015adidas HoldHSBC
27.04.2015adidas buyequinet AG
24.04.2015adidas buyKepler Cheuvreux
24.04.2015adidas kaufenDZ-Bank AG
31.03.2015adidas kaufenIndependent Research GmbH
30.03.2015adidas buyKepler Cheuvreux
27.04.2015adidas HoldDeutsche Bank AG
27.04.2015adidas Equal weightBarclays Capital
24.04.2015adidas HoldHSBC
13.04.2015adidas HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.03.2015adidas NeutralJP Morgan Chase & Co.
01.04.2015adidas SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.03.2015adidas SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.01.2015adidas SellDeutsche Bank AG
18.12.2014adidas SellGoldman Sachs Group Inc.
10.11.2014adidas SellDeutsche Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für adidas AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr adidas AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- US-Börsen schließen rot -- Apple-Aktie legt nach deutlichem Gewinnplus zu -- Commerzbank mit überraschendem Gewinnsprung -- VW, Deutsche Bank, Nokia, Apple im Fokus

Griechenland kommt Gläubigern entgegen. United Internet baut Anteil an Drillisch auf 20,7 Prozent aus. Wirecard legt deutlich zu. Sinn: Chance für Grexit 50:50. Commerzbank will mit Kapitalerhöhung 1,4 Milliarden Euro einsammeln. Klaus Schäfer wird Chef der neuen E.ON-Gesellschaft namens Uniper. VW vor großen Weichenstellungen - bleibt Piëch Eigner?. Russischer Oligarch lässt mit Klage gegen RWE nicht locker. olarworld schreibt rote Zahlen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?