28.12.2012 10:58
Bewerten
 (0)

EANS-WPUEG: Florian Behnk/ Veröffentlichung über die Kontrollerlangung gemäß §§ 35 Abs. 1 Satz 1, 10 Abs. 3 Satz 1 und 2 des Wertpapiererwerbs- und Überna...

=------------------------------------------------------------------------------- WPÜG-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung Kontrollerlangung/Zielgesellschaft: RWL SOLAR AG; Bieter: Florian Behnk; Florian Behnk/ Veröffentlichung über die Kontrollerlangung gemäß §§ 35 Abs. 1 Satz 1, 10 Abs. 3 Satz 1 und 2 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes ("WpÜG")

Bieter: Florian Behnk

Zielgesellschaft: RWL SOLAR AG

Börsenplätze der Zielgesellschaft: Berliner Wertpapierbörse,

Veröffentlichung über die Kontrollerlangung gemäß §§ 35 Abs. 1 Satz 1, 10 Abs. 3 Satz 1 und 2 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes ("WpÜG")

Von Herrn Florian Behnk und der UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH

Kontrollerwerber: Herr Florian Behnk, Deutschland und UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH, Hamburg, Deutschland

Zielgesellschaft: RWL SOLAR AG, Georgswerder Bogen 7, 21109 Hamburg eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HR B 121078 ISIN: DE0007786303 / WKN: 778630

Angaben des Kontrollerwerbers: Die Kontrollerwerber (Herr Florian Behnk und UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH) haben am 20.12.2012 durch den Erwerb von insgesamt Stück 60.000 Aktien durch die UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH, entsprechend 58,82 % der Aktien der im regulierten Markt der Berliner Wertpapierbörse notierten Aktien der RWL SOLAR AG, Hamburg, die Kontrolle der Zielgesellschaft im Sinne von § 35 Abs. 1 Satz 1 WpÜG erlangt. Herr Florian Behnk muss sich dabei zu seinen Stimmrechten aus 3.564 Stück Aktien (3,49%) gem. § 30 Abs. 1 Nr. 1 WpÜG die erworbenen und weitere Stimmrechte aus Stück 23.244 Aktien der UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH aus ihren Anteile an der RWL SOLAR AG, mithin Stimmrechte aus 83.244 Aktien (81,61 %) zurechnen lassen.

Am 20. Dezember 2012 hielten die Kontrollerwerber unter Berücksichtigung der vorstehend beschriebenen Zurechnungen insgesamt 86.808 auf den Inhaber lautende Stückaktien der RWL SOLAR AG (85,11 % der Stimmrechte und des Grundkapitals).

Die Kontrollerwerber haben damit am 20. Dezember 2012 die Kontrolle gemäß §§ 29 Abs. 2, 30 Abs. 2, 35 Abs. 1 WpÜG über die RWL SOLAR AG erlangt.

Wichtige Information: Diese Bekanntmachung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien.

Hamburg, 27. Dezember 2012

Florian Behnk und UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH, Hamburg, Deutschland

Georgswerder Bogen 7, D-21109 Hamburg

Tel.: +49 (0) 40 53695507 Fax: +49 (0) 40 53695509 Mail: kontakt@uniontrust.de

Alte Landstrasse 206, D-22391 HamburgTel: +49 (0) 40-536 07 07Fax: +49 (0) 40-536 07 07Email: Ende der WpÜG-Meldung

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   December 28, 2012 04:28 ET (09:28 GMT)- - 04 28 AM EST 12-28-12

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

Nach Brexit-Entscheid: DAX geht mit kräftigem Abschlag ins Wochenende -- US-Börsen massiv im Minus -- Briten stimmen für EU-Ausstieg -- Staatsanwaltschaft durchsucht Zentrale von thyssenkrupp

Erneut Warnstreiks bei Amazon in Leipzig. Lufthansa Cargo verlangt von Mitarbeitern Gehaltsverzicht. Deutsche Post verliert Finanzvorstand Rosen. Aktiencrash hat offenbar fünf Billionen Dollar vernichtet. Brexit Step-by-step: So geht's für die Briten jetzt weiter.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Der World Wealth Report 2016
Hier ist Leben preiswert!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Am Donnerstag, den 23. Juni blicken die Anleger mit Spannung auf das EU-Referendum der Briten. Welchen Ausgang erwarten Sie?