28.12.2012 10:58
Bewerten
 (0)

EANS-WPUEG: Florian Behnk/ Veröffentlichung über die Kontrollerlangung gemäß §§ 35 Abs. 1 Satz 1, 10 Abs. 3 Satz 1 und 2 des Wertpapiererwerbs- und Überna...

=------------------------------------------------------------------------------- WPÜG-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung Kontrollerlangung/Zielgesellschaft: RWL SOLAR AG; Bieter: Florian Behnk; Florian Behnk/ Veröffentlichung über die Kontrollerlangung gemäß §§ 35 Abs. 1 Satz 1, 10 Abs. 3 Satz 1 und 2 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes ("WpÜG")

Bieter: Florian Behnk

Zielgesellschaft: RWL SOLAR AG

Börsenplätze der Zielgesellschaft: Berliner Wertpapierbörse,

Veröffentlichung über die Kontrollerlangung gemäß §§ 35 Abs. 1 Satz 1, 10 Abs. 3 Satz 1 und 2 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes ("WpÜG")

Von Herrn Florian Behnk und der UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH

Kontrollerwerber: Herr Florian Behnk, Deutschland und UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH, Hamburg, Deutschland

Zielgesellschaft: RWL SOLAR AG, Georgswerder Bogen 7, 21109 Hamburg eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HR B 121078 ISIN: DE0007786303 / WKN: 778630

Angaben des Kontrollerwerbers: Die Kontrollerwerber (Herr Florian Behnk und UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH) haben am 20.12.2012 durch den Erwerb von insgesamt Stück 60.000 Aktien durch die UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH, entsprechend 58,82 % der Aktien der im regulierten Markt der Berliner Wertpapierbörse notierten Aktien der RWL SOLAR AG, Hamburg, die Kontrolle der Zielgesellschaft im Sinne von § 35 Abs. 1 Satz 1 WpÜG erlangt. Herr Florian Behnk muss sich dabei zu seinen Stimmrechten aus 3.564 Stück Aktien (3,49%) gem. § 30 Abs. 1 Nr. 1 WpÜG die erworbenen und weitere Stimmrechte aus Stück 23.244 Aktien der UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH aus ihren Anteile an der RWL SOLAR AG, mithin Stimmrechte aus 83.244 Aktien (81,61 %) zurechnen lassen.

Am 20. Dezember 2012 hielten die Kontrollerwerber unter Berücksichtigung der vorstehend beschriebenen Zurechnungen insgesamt 86.808 auf den Inhaber lautende Stückaktien der RWL SOLAR AG (85,11 % der Stimmrechte und des Grundkapitals).

Die Kontrollerwerber haben damit am 20. Dezember 2012 die Kontrolle gemäß §§ 29 Abs. 2, 30 Abs. 2, 35 Abs. 1 WpÜG über die RWL SOLAR AG erlangt.

Wichtige Information: Diese Bekanntmachung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien.

Hamburg, 27. Dezember 2012

Florian Behnk und UNIONTRUST Grundbesitz Beteiligungs GmbH, Hamburg, Deutschland

Georgswerder Bogen 7, D-21109 Hamburg

Tel.: +49 (0) 40 53695507 Fax: +49 (0) 40 53695509 Mail: kontakt@uniontrust.de

Alte Landstrasse 206, D-22391 HamburgTel: +49 (0) 40-536 07 07Fax: +49 (0) 40-536 07 07Email: Ende der WpÜG-Meldung

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   December 28, 2012 04:28 ET (09:28 GMT)- - 04 28 AM EST 12-28-12

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow etwas fester -- E.ON und RWE setzen sich an DAX-Spitze -- US-Konsumenten sorgen für positive Überraschung bei Wachstum -- Twitter, Bayer im Fokus

Hewlett-Packard trifft Gewinnerwartungen. Apple-Mania: Erstmals ist ein US-Unternehmen mehr als 700 Milliarden Dollar wert. US-Konsumenten sorgen für positive Wachstumsüberraschung. METRO verkauft Großhandelsgeschäft in Griechenland. Sony vor Ende der Partnerschaft mit FIFA.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wenn Zukunft Gegenwart wird

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?