12.02.2013 13:43
Bewerten  
 (0)
0 Kommentare
Senden

EFSF stockt zehnjährige Anleihe auf

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro-Krisenfonds EFSF hat frisches Geld bei Anlegern besorgt. Mit der Aufstockung einer zehnjährigen Anleihe konnten am Dienstag 974 Millionen Euro eingesammelt werden. Das geht aus einer Mitteilung des EFSF hervor. Das maximale Platzierungsziel von einer Milliarde Euro wurde damit leicht verfehlt. Zudem liegt die Rendite mit 2,13 Prozent etwas über den derzeit am Sekundärmarkt erzielten 1,99 Prozent. Der EFSF wurde im vergangenen Herbst vom Dauer-Krisenfonds ESM abgelöst, tritt aber weiter am Kapitalmarkt in Erscheinung. Mit dem Geld werden Hilfsprogramme für Euro-Länder unter dem Rettungsschirm finanziert./hbr/jsl

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?