27.02.2013 09:08
Bewerten
 (0)

EON – weiter schwach!

EMFIS.COM -

Aktueller Kurs: 12,58 Euro, Widerstand: 13,20 Euro, Unterstützung: 12,65 Euro, Richtung: -


Fazit der letzten Woche: An der Einschätzung der letzten Woche hat sich wenig geändert. Für Trader fehlen derzeit die Signale. Ein Anstieg über 13,80 könnte Käufer anlocken und Potential bis 14,50 Euro freisetzen!

Es erfolgte kein Anstieg über 13,80 Euro und damit auch kein frisches Kaufsignal. Im Gegenteil – der Kurs rutsche bis an die Unterstützung ab und sofern sich hier keine Käufer zeigen, droht ein weiteres Abrutschen, auch unter das letzte Tief. Positiv formuliert könnte man allerdings hier eine Long-Position eröffnen, mit einem Stopp-Loss bei  12,40 Euro und einem ersten Ziel bei 13,60 Euro. Die prozyklische Kaufmarke wird auf 13,20 Euro gesenkt. Ich kann diese Vorgehensweise allerdings nur sehr risikobereiten Tradern empfehlen, denn von positiven Signalen ist derzeit wenig zu sehen und Eon ist ein absoluter Underperformer.

Fazit: Wie schon erwähnt, kommen wir langsam in Kursregionen, wo die Aktie des größten deutschen Energieversorgers für eine langfristige Anlage interessant werden könnte. Kurzfristig gibt es deutlich bessere Werte!
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Commerzbank-Gewinn sackt um ein Drittel ab -- Analyst: Apple hat beste Zeiten hinter sich -- McDonald's enttäuscht mit mageren Quartalszahlen -- VW, Covestro, Kontron im Fokus

US-Gericht genehmigt Milliarden-Vergleich im VW-Dieselskandal. Deutsche-Börse-Aktionäre stimmen Fusion mit LSE zu. Mobileye beendet Zusammenarbeit mit Tesla. DuPont vor Fusion mit Dow Chemical mit kräftigem Gewinnsprung. Diese Aktien sollten Anleger kaufen, wenn Donald Trump US-Präsident wird. Hiobsbotschaft aus britischer Wirtschaft schreckt Währungshüter auf.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?