27.02.2013 09:08
Bewerten
 (0)

EON – weiter schwach!

EMFIS.COM -

Aktueller Kurs: 12,58 Euro, Widerstand: 13,20 Euro, Unterstützung: 12,65 Euro, Richtung: -


Fazit der letzten Woche: An der Einschätzung der letzten Woche hat sich wenig geändert. Für Trader fehlen derzeit die Signale. Ein Anstieg über 13,80 könnte Käufer anlocken und Potential bis 14,50 Euro freisetzen!

Es erfolgte kein Anstieg über 13,80 Euro und damit auch kein frisches Kaufsignal. Im Gegenteil – der Kurs rutsche bis an die Unterstützung ab und sofern sich hier keine Käufer zeigen, droht ein weiteres Abrutschen, auch unter das letzte Tief. Positiv formuliert könnte man allerdings hier eine Long-Position eröffnen, mit einem Stopp-Loss bei  12,40 Euro und einem ersten Ziel bei 13,60 Euro. Die prozyklische Kaufmarke wird auf 13,20 Euro gesenkt. Ich kann diese Vorgehensweise allerdings nur sehr risikobereiten Tradern empfehlen, denn von positiven Signalen ist derzeit wenig zu sehen und Eon ist ein absoluter Underperformer.

Fazit: Wie schon erwähnt, kommen wir langsam in Kursregionen, wo die Aktie des größten deutschen Energieversorgers für eine langfristige Anlage interessant werden könnte. Kurzfristig gibt es deutlich bessere Werte!

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dow schließt fester -- Tsipras: Vorgezogene Neuwahlen nicht ausgeschlossen -- VW kassiert Verkaufsprognose -- Bayer mit Gewinnwachstum -- Twitter, HeidelbergCement, O2 im Fokus

Facebook-Umsatz und Gewinn ziehen an. US-Notenbank Fed hält Leitzins an der Nulllinie. KUKA hebt nach starkem Halbjahr die Prognose an. Alphaform stellt Insolvenzantrag. Panasonic steigert Quartalsgewinn. Nissan profitiert von starker Nachfrage in Nordamerika und Europa. Porsche fährt erneut mehr Gewinn ein als Marke VW.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?