21.06.2013 15:49
Bewerten
 (1)

EU-Finanzminister befürworten Beitritt Lettlands

   Von Angelika Busch-Steinfort

   LUXEMBURG--Die Finanzminister des Euroraums haben sich für eine Aufnahme Lettlands in den gemeinsamen Währungsraum ausgesprochen. Die Minister teilten die Bewertung der EU-Kommission, dass Lettland ein hohes Maß an nachhaltiger Konvergenz aufweise und daher die nötigen Voraussetzungen zur Einführung des Euro erfülle, teilte der Rat am Freitag mit. Der offizielle Beschluss soll im Juli fallen. Zuvor muss das Europäische Parlament eine Stellungnahme abgeben.

   Der federführende Wirtschafts- und Währungsausschuss gibt sein Votum an diesem Montag ab. Erforderlich ist auch die politische Unterstützung der Staat- und Regierungschefs, die beim anstehenden Gipfeltreffen am 27. Und 29. Juni in Brüssel erwartet wird. Lettland soll zum 1. Januar 2014 als 18. Mitglied der Eurozone beitreten.

   DJG/ang/chg

   (END) Dow Jones Newswires

   June 21, 2013 09:18 ET (13:18 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 09 18 AM EDT 06-21-13

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen