12.11.2012 00:36
Bewerten
 (0)

EZB/Asmussen sieht "Menü von Optionen" für Griechenland - Presse

   Vor dem Hintergrund der steigenden Schuldenlast in Griechenland sieht Jörg Asmussen, Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB), ein "Menü von Optionen", um einen zweiten Schuldenschnitt zu vermeiden. "Mein Eindruck ist, dass der Appetit für eine zweite Restrukturierung extrem niedrig in den Mitgliedsländern ist", sagte Asmussen im Interview mit der belgischen Zeitung De Tijd. "Wir müssen daher auf ein Menü von Optionen blicken, darunter ein freiwilliger Schuldenrückkauf, eine Senkung der Zinsen für ausstehende Kredite und ein höherer Primärüberschuss im griechischen Haushalt."

   Seit dem Schuldenschnitt im März habe sich die griechische Schuldensituation verschlechtert, sagte Asmussen. Das sei eine Folge der stärkeren Wirtschaftseinbrüche und der zu langsamen Privatisierungen. In den nächsten Tagen müsse eine Vereinbarung über neue Maßnahmen in Griechenland und weitere Hilfen aus dem Euroraum gefunden werden, um die Schuldentragfähigkeit sicherzustellen. Am Montag treffen sich die Finanzminister der Eurogruppe in Brüssel.

   Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

   DJG/apo

   (END) Dow Jones Newswires

   November 09, 2012 18:00 ET (23:00 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 06 00 PM EST 11-09-12

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt tiefrot -- Wall Street mit Verlusten -- Disney mit guten Zahlen -- Lufthansa verdient operativ mehr -- adidas wächst stärker -- Infineon, METRO, O2, Symrise, UBS im Fokus

Volkswagen ohne Piëch - Neustart nach Machtkampf. Schuldendrama holt Griechenlands Märkte wieder ein. Schäuble: IWF fordert keinen Schuldenerlass für Athen. US-Mobilfunker Sprint weitet Verluste aus - Kundenzustrom überrascht. Putin schafft sich eine eigene Weltbank. HSBC verdient überraschend mehr. Rocket Internet setzt noch stärker auf Essens-Lieferdienste - Verlust 2014.
Das können Sie an der Börse verdienen

So viel kosten Eigentumswohnungen in Großstädten

Die höchsten Neuzulassungen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie lange halten Sie Ihre Zertifikate durchschnittlich in Ihrem Depot?