18.02.2013 07:18
Bewerten
 (0)

EZB-Direktor Asmussen fordert Privatisierungen in Zypern

   EZB-Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen hat sich erneut für Finanzhilfen an Zypern ausgesprochen, fordert aber zugleich "weitreichende Privatisierungen". Nach der Wahl müsse man sehen, ob man so ein Programm "vernünftig verhandeln kann", sagte Assmussen nach dapd-Angaben am Sonntag im ARD-Bericht aus Berlin. Die Regierung in Nikosia benötigt zur Stabilisierung ihrer taumelnden Wirtschaft rund 17 Milliarden Euro.

   Der Bankensektor des Landes, der sieben bis acht Mal der Größe des Landes entspräche, müsse geordnet verkleinert werden, forderte Asmussen weiter. Damit ein Hilfsprogramm beschlossen werden könnte, müsse Zypern in Vorleistung gehen. "Zypern muss die Transparenz deutlich erhöhen". Die Mittelmeerinsel gilt als Hort der Geldwäsche und Steueroase.

   Bei der Wahl am Sonntag verfehlte der konservative Politiker Nicos Anastasiades knapp den Wahlsieg in der ersten Runde. Bei der Stichwahl am kommenden Sonntag trifft er auf Stavros Malas, der knapp 27 Prozent der Stimmen erhielt. Malas wird von der kommunistischen Akel-Partei unterstützt, aus der auch der scheidende Präsident Demetris Christofias kommt.

   DJG/apo

   (END) Dow Jones Newswires

   February 18, 2013 00:48 ET (05:48 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 48 AM EST 02-18-13

Heute im Fokus

Aktien China: Börsen sind erneut im Minus - Nervöser Handel -- VW verkauft mehr Autos als Toyota -- Griechenland treibt Gespräche über neue Milliardenhilfen voran

Aixtron enttäuscht mit schwachem Umsatz und hohem Verlust. Aufbau neuer Geschäfte bremst Gewinn von Suchmaschine Baidu. Lufthansa-Tarifstreit ist laut Ufo-Chef schnell lösbar. Chinas Zentralbank dementiert Spekulationen über engere Geldpolitik. Chefinnen im Mittelstand auf dem Vormarsch. Gerresheimer kauft Centor - Ausblick angepasst.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher ist der größte deutsche Medienkonzern?

Wer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?