17.01.2013 10:04
Bewerten
 (0)

EZB sieht moderate Konjunkturerholung im Jahresverlauf

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) rechnet im Laufe des Jahres mit einer leichten wirtschaftlichen Erholung im Euroraum. Nach einem schwachen Jahresstart sollte die wirtschaftliche Aktivität allmählich anziehen, heißt es im Monatsbericht der Notenbank vom Donnerstag. Die sichtliche Entspannung an den Finanzmärkten und die geringere Fragmentierung der europäischen Kreditmärkte dürften sich zusehends auf die Realwirtschaft übertragen. EZB-Chef Mario Draghi hatte nach der letzten Ratssitzung vor einer Woche eine Reihe von Faktoren genannt, die sich in den vergangenen Monaten gebessert hätten. Dementsprechend scheint die Notenbank von einer abermaligen Zinssenkung Abstand genommen zu haben./bgf/jkr

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen