18.02.2013 17:13
Bewerten
 (0)

EZB veröffentlicht am Donnerstag Jahresabschluss 2012

   Von Hans Bentzien

   Die Europäische Zentralbank (EZB) wird am Donnerstag dieser Woche ihren Jahresabschluss für 2012 veröffentlichen. EZB-Präsident Mario Draghi kündigte bei seiner Anhörung im Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europaparlaments für diesen Tag Zahlen dazu an, welches Ergebnis die EZB im vergangenen Jahr aus ihren Staatsanleihekäufen durch das SMP-Programms erzielt hat. Ein EZB-Sprecher sagte auf Anfrage, dass die EZB am 21. Februar ihren Jahresabschluss veröffentlichen wolle. An diesem Tag trifft auch der EZB-Rat zu seiner monatlichen Sitzung ohne geldpolitischen Beschluss zusammen.

   Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

   DJG/hab/chg

   (END) Dow Jones Newswires

   February 18, 2013 11:11 ET (16:11 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 11 11 AM EST 02-18-13

Heute im Fokus

DAX kaum verändert -- Dow stabil erwartet -- Rekordverlust für Schweizer Nationalbank -- Chinas Finanzaufsicht untersucht automatisierten Handel -- Airbus, Sharp, BNP, Lloyds, Siemens im Fokus

ArcelorMittal wieder mit schwarzen Zahlen. Weidmann will Gläubiger von Krisenländern beteiligen. Gute Prognose überwiegt für Anleger Verlust bei LinkedIn. Amgen hebt Jahresprognose an. DAK rät Griechenland-Urlaubern zu Zusatzversicherung. Brasilien: Rousseff bittet Gouverneure um Hilfe.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?