12.01.2017 10:17
Bewerten
(0)

Easy und Gemalto verbessern die Qualität der Mobilservices in Brasilien

DRUCKEN

Amsterdam, 12. Januar 2017 - Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, hat sich mit Easy, der größten App-Lösung für Mobilität und Transporte in Lateinamerika, zusammengetan, um die Qualität der Mobilservices in Brasilien deutlich zu verbessern. Die App ist in 12 Ländern verfügbar. Mehr als 150.000 Taxifahrer in Brasilien werden die CE Quality of Experience (QoE)-Lösung von Gemalto dazu nutzen, um während ihrer Fahrten in 24 großen Städten Leistungskennzahlen von den Mobilgeräten zu erfassen. Die detaillierten Daten und topaktuellen QoE-Ereignismaps ermöglichen es Mobilfunkbetreibern, Over-The-Top-Serviceanbietern und Geräteherstellern, ihre Netzwerke, Mobilfunkgeräte und Mehrwertdienste für die Kunden zu verbessern und ihren Wettbewerbsvorteil auf dem Markt zu stärken.

Gemaltos QoE-Lösung läuft unbemerkt in der Easy-App und sammelt sicher anonyme Daten, z. B. Mobilfunkgerättyp, Geräteverhalten, Netzwerkverkehr-Muster, Akkuverbrauchsdaten, Regionen ohne Netzversorgung, 2G-, 3G- und 4G-Handover, WiFi-Nutzung und vieles mehr. Die Lösung kann auf verschiedenen Geräten und in verschiedenen Netzwerken betrieben werden. Sie bietet eine einzigartige Leistungsbewertung und Wettbewerbsanalyseerkenntnisse, die es Mobilfunkbetreibern ermöglichen, ihre Konnektivitätsleistung zu optimieren und das Angebot für ihre Kunden zu verbessern. Serviceanbieter können die nach Region vorliegenden Verbraucher-Nutzungsdaten für eine attraktive segmentierte Preisgestaltung und Mehrwertangebote nutzen. Für Gerätehersteller wiederum sind die Informationen zu Ereignissen, die sich negativ auf Gerät oder Akku auswirken, von Interesse, um das Design und die Geräteleistung zu optimieren. Die QoE-Lösung von Gemalto ist mit fast allen Betriebssystemen kompatibel. Sie wird zunächst auf Android-Geräten der Fahrer implementiert, bevor sie auf andere Plattformen und Kunden-Apps ausgeweitet wird.

"Mit starken Verbindungen zu Mobilfunkbetreibern weltweit und herausragender Beratungsunterstützung ist die Partnerschaft mit Gemalto ideal, um mithilfe unserer Easy-App unser Serviceangebot für die Mobilfunkbranche zu erweitern und neue Einnahmequellen zu erschließen", sagte Jorge Pilo, CEO bei Easy. "Mit der intuitiven, benutzerfreundlichen QoE-Software von Gemalto können wir App, Dashboard und Berichte schnell personalisieren und auf die unterschiedlichen Anforderungen der Kunden in der Mobilfunkbranche anpassen", sagte Pilo.

"Easy ist einzigartig positioniert, um traditionelle Geschäftsmodelle durch die Nutzung der QoE-Lösung von Gemalto zu durchbrechen", sagte Rodrigo Serna, President für die Region Americas bei Gemalto. "Easy hat ein klares Bild über die Netzwerk- und Konnektivitätsperformance, was die Dienstqualität für Tausende von Benutzern täglich sicherstellt."

Über Easy
Unsere Mission ist eine effiziente und komfortable Beförderung von Punkt A nach Punkt B. Das Unternehmen wurde im Jahre 2011 in Rio de Janeiro unter dem Namen "Easy Taxi" gegründet und hat seitdem seine Geschäftstätigkeit auf mehr als 400 Städte ausgeweitet. Es bietet jetzt zahlreiche Services, darunter Premiumfahrzeuge auf Abruf, Taxi-Services und Mitfahrzentralen. Im Dezember 2015 fusionierte das Unternehmen mit Tappsi, der führenden Taxi-App in Kolumbien. Die App ist für Android, iOS und Windows Phone sowie über Easy Corporate für B2B-Kunden verfügbar. Im Juli 2016 wurde das Unternehmen von "Easy Taxi" in "Easy" umbenannt und stellte sein neues Markenversprechen von erschwinglichen Services für urbane Mobilität zu Qualitätspreisen vor.

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen im Bereich digitale Sicherheit mit einem Umsatz von 3,1 Milliarden Euro im Jahr 2015 und Kunden in über 180 Ländern. In einer zunehmend vernetzten Welt schaffen wir Vertrauen.

Mit unseren Technologien und Services können Unternehmen und Behörden Identitäten authentifizieren und Daten schützen. So sind sie sicher und können Dienste in persönlichen Geräten, vernetzten Objekten und der Cloud ermöglichen.

Gemalto bietet Lösungen am Puls der Zeit, von Zahlungssystemen bis zur Unternehmenssicherheit und dem Internet der Dinge. Wir authentifizieren Personen, Transaktionen und Objekte, verschlüsseln Daten und machen Software zu Geld. Dadurch ermöglichen wir unseren Kunden, sichere digitale Dienste für Milliarden von Menschen und Dingen zu liefern.

Unsere mehr als 14.000 Mitarbeiter arbeiten in 118 Niederlassungen, 45 Personalisierungs- und Rechenzentren sowie 27 Forschungs- und Softwareentwicklungszentren in 49 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemalto.com oder folgen Sie uns auf Twitter unter @gemalto.

Medienansprechpartner:

Philippe Benitez
Nordamerika
+1 512 257 3869
philippe.benitez@gemalto.com
Peggy Edoire
Europa und GUS-Staaten
+33 4 42 36 45 40
peggy.edoire@gemalto.com   
Vivian Liang
Volksrepublik China
+86 1059373046
vivian.liang@gemalto.com

Ernesto Haikewitsch
Lateinamerika
+55 11 5105 9220
ernesto.haikewitsch@gemalto.com   

Kristel Teyras
Naher Osten und Afrika
+33 1 55 01 57 89
kristel.teyras@gemalto.com   

Shintaro Suzuki
Asien und Pazifik
+65 6317 8266
shintaro.suzuki@gemalto.com

Die deutsche Fassung dieser Mitteilung ist eine Übersetzung und darf keinesfalls als offizieller Text betrachtet werden. Nur der Wortlaut der englischen Fassung ist verbindlich und daher auch bei Unstimmigkeiten in Bezug auf die Übersetzung maßgebend.




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Gemalto via Globenewswire

Nachrichten zu Gemalto N.V.

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Gemalto N.V.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.02.2013Gemalto kaufenDeutsche Bank AG
15.11.2012Gemalto overweightMorgan Stanley
09.11.2012Gemalto outperformExane-BNP Paribas SA
23.10.2012Gemalto outperformExane-BNP Paribas SA
18.10.2012Gemalto buySociété Générale Group S.A. (SG)
13.02.2013Gemalto kaufenDeutsche Bank AG
15.11.2012Gemalto overweightMorgan Stanley
09.11.2012Gemalto outperformExane-BNP Paribas SA
23.10.2012Gemalto outperformExane-BNP Paribas SA
18.10.2012Gemalto buySociété Générale Group S.A. (SG)

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
09.03.2012Gemalto sellSociété Générale Group S.A. (SG)
30.06.2010Gemalto "sell"Société Générale Group S.A. (SG)
30.04.2010Gemalto "sell"Société Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Gemalto N.V. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

The rise of Tiger and Dragon: Die besten Aktien aus China!

China ist das Bevölkerungsreichste Land der Erde. Mit einem zuletzt gemeldeten Wirtschaftswachstum von fast 7 % im 1. Halbjahr 2017 ist das Land auf bestem Wege, das eigene Wachstumsziel zu übertreffen. Erfahren Sie im neuen Anlegermagazin, bei welchen chinesischen Aktien vielversprechende Zukunftsaussichten bestehen und warum.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Gemalto Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Asiens Börsen uneinig -- Trump droht Nordkorea vor UN mit "totaler Vernichtung" -- thyssenkrupp einigt sich mit Tata auf Stahlfusion -- Fed-Leitzinsentscheid am Abend

Zara-Mutter Inditex halten Neueröffnungen auf Wachstumskurs. Japans Exporte mit höchstem Wachstum seit fast vier Jahren. Briten wollen angeblich 20 Milliarden Euro für Scheidung von EU anbieten. Investor: Teslas Model 3 wird das Ende für die BMW 3er-Reihe sein.

Umfrage

Der Dieselskandal hat die Reputation der deutschen Wirtschaft beschädigt. Unterstützen Sie deshalb die Forderung der Anti-Korruptions-Organisation nach einem Unternehmensstrafrecht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Sonstiges
07:45 Uhr
Aktienanleihen Investor
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Bitcoin Group SEA1TNV9
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
EVOTEC AG566480
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Nordex AGA0D655
GeelyA0CACX