Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

28.03.2013 14:15

Senden

Ebeling bleibt ProSiebenSat.1-Chef

ProSiebenSat1 Media zu myNews hinzufügen Was ist das?


    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Thomas Ebeling bleibt Chef von ProSiebenSat.1 (ProSiebenSat1 Media vz). Der Aufsichtsrat habe Ebelings Vertrag vorzeitig um drei Jahre bis ins Jahr 2017 verlängert, teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit. "Unter der Führung von Thomas Ebeling hat die ProSiebenSat.1 Group 2013 bereits zum dritten Mal in Folge ein Rekordergebnis erzielt", erklärte Aufsichtsratschef Götz Mäuser. "Er hat den Konzern in den vergangenen vier Jahren strategisch erfolgreich neu positioniert und damit eine langfristige Wachstumsperspektive für die Mediengruppe geschaffen."

    Ebeling führt das Unternehmen seit 1. März 2009. Seine Berufung hatte seinerzeit für Überraschung gesorgt, denn Ebeling hatte sich zuvor beim Pharmakonzern Novartis sowie als Manager bei Pepsi und Reemtsma einen Namen gemacht und galt deshalb als Quereinsteiger.

    Im vergangenen Jahr war der ProSiebenSat.1 dank neuer Geschäfte abseits des klassischen Fernsehens gewachsen. Die Digitalsparte von ProSiebenSat.1 legte kräftig zu, hatte das Wachstum des gesamten Unternehmens getrieben und den Münchnern unter Ebelings Führung ein weiteres Rekordjahr gesichert./csc/DP/she

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.04.14ProSiebenSat1 Media kaufenIndependent Research GmbH
16.04.14ProSiebenSat1 Media NeutralCitigroup Corp.
15.04.14ProSiebenSat1 Media Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
11.04.14ProSiebenSat1 Media OutperformBNP PARIBAS
01.04.14ProSiebenSat1 Media buyKelper Cheuvreux
16.04.14ProSiebenSat1 Media kaufenIndependent Research GmbH
15.04.14ProSiebenSat1 Media Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
11.04.14ProSiebenSat1 Media OutperformBNP PARIBAS
01.04.14ProSiebenSat1 Media buyKelper Cheuvreux
25.03.14ProSiebenSat1 Media overweightHSBC
16.04.14ProSiebenSat1 Media NeutralCitigroup Corp.
05.03.14ProSiebenSat1 Media Equal-WeightMorgan Stanley
28.02.14ProSiebenSat1 Media haltenBarclays Capital
27.02.14ProSiebenSat1 Media haltenSociété Générale Group S.A. (SG)
27.01.14ProSiebenSat1 Media haltenBarclays Capital
21.03.14ProSiebenSat1 Media SellCitigroup Corp.
11.03.14ProSiebenSat1 Media VerkaufenDZ-Bank AG
10.03.14ProSiebenSat1 Media SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.03.14ProSiebenSat1 Media SellCitigroup Corp.
27.02.14ProSiebenSat1 Media verkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ProSiebenSat.1 Media AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen