13.12.2012 20:30
Bewerten
 (0)

EnCana: EnCana und PetroChina arbeiten in Kanada zusammen

Calgary (www.aktiencheck.de) - Der kanadische Öl- und Erdgaskonzern EnCana Corp. gab am Donnerstag bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung über ein Joint-Venture mit dem chinesische Ölgigant PetroChina Co. Ltd. geschlossen hat.

Laut Unternehmensangaben handelt es sich dabei um eine Vereinbarung zwischen Encana und Phoenix Duvernay Gas, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von PetroChina. Wie es weiter heißt, soll die Vereinbarung der Erkundung und Entwicklung des Duvernay Öl- und Gasvorkommens im Westen Kanadas dienen.

Die Aktie von EnCana notiert derzeit in Toronto bei 20,44 Kanadischen Dollar (-1,49 Prozent). In New York wird die Aktie bei 21,25 US-Dollar (+2,41 Prozent) gehandelt. (13.12.2012/ac/n/a)

Nachrichten zu PetroChina Co. Ltd.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
03.08.15
Shanghai Down 1.1%: PetroChina Slips, Beijing Suspends Citadel (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
24.06.15
PetroChina Jumps: 1H Profit To Beat, Big Time (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
27.04.15
PetroChina Net Profit Down 82% (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
26.03.15
PetroChina to Slash Spending as Profits Fall (EN, The Wall Street Journal Deutschland)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu PetroChina Co. Ltd.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.12.2012PetroChina neutralNomura
17.10.2012PetroChina buyJefferies & Company Inc.
12.07.2012PetroChina neutralNomura
14.03.2012PetroChina neutralHSBC
11.01.2012PetroChina neutralCredit Suisse Group
17.10.2012PetroChina buyJefferies & Company Inc.
06.01.2012PetroChina buyCitigroup Corp.
14.03.2011PetroChina kaufenDer Aktionär
06.12.2006PetroChina kaufenAsia Investor
30.08.2006PetroChina kaufenAsia Investor
17.12.2012PetroChina neutralNomura
12.07.2012PetroChina neutralNomura
14.03.2012PetroChina neutralHSBC
11.01.2012PetroChina neutralCredit Suisse Group
30.08.2011PetroChina holdDeutsche Bank Securities
08.11.2007PetroChina underperformCredit Suisse Group
18.07.2007PetroChina Finger wegAsia Investor
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PetroChina Co. Ltd. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr PetroChina Co. Ltd. Analysen

Meistgelesene PetroChina News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere PetroChina News

Heute im Fokus

Hang Seng in Rot -- BASF und Gazprom einigen sich doch auf Milliarden-Deal -- Vonovia ersetzt LANXESS im DAX -- Software AG kauft eigene Aktien

adidas schließt Lizenzvereinbarung für Brillenmode ab. Milliardenauftrag für Boeing aus Großbritannien. UniCredit prüft Abbau von rund 10.000 Stellen. Deutsche Börse beginnt mit Aktienplatzierung. RIB Software will sich mit Kapitalerhöhung frisches Geld beschaffen. Commerzbank: Risikovorstand Schmittmann scheidet zum Jahresende aus.
Deutsche Bank unter den Top 20

Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?