19.12.2012 20:09
Bewerten
 (0)

Energiekonzern: Eon wird Großteil seines Abfallgeschäfts los

Eons Abfallsparte wird künftig in einem Gemeinschaftsunternehmen mit dem schwedischen Finanzinvestor EQT fortgeführt. Die Düsseldorfer behalten 49 Prozent, EQT will rund 500 Millionen Euro investieren.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Handelsblatt Unternehmen"

Quelle: Handelsblatt

Nachrichten zu E.ON SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu E.ON SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.08.2015EON SE HaltenIndependent Research GmbH
24.08.2015EON SE HoldCommerzbank AG
17.08.2015EON SE NeutralCredit Suisse Group
14.08.2015EON SE buySociété Générale Group S.A. (SG)
13.08.2015EON SE buyGoldman Sachs Group Inc.
14.08.2015EON SE buySociété Générale Group S.A. (SG)
13.08.2015EON SE buyGoldman Sachs Group Inc.
13.08.2015EON SE OutperformBernstein Research
04.08.2015EON SE buySociété Générale Group S.A. (SG)
28.07.2015EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
24.08.2015EON SE HaltenIndependent Research GmbH
24.08.2015EON SE HoldCommerzbank AG
17.08.2015EON SE NeutralCredit Suisse Group
13.08.2015EON SE HoldDeutsche Bank AG
12.08.2015EON SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.08.2015EON SE ReduceKepler Cheuvreux
28.07.2015EON SE ReduceHSBC
17.07.2015EON SE ReduceHSBC
14.07.2015EON SE ReduceKepler Cheuvreux
03.07.2015EON SE ReduceHSBC
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für E.ON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr E.ON SE Analysen

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Nikkei und Shanghai weiter erholt -- Apple: Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Russland vernichtet Lebensmittel für BMWs DTM-Rennteam -- Facebook und Fresenius im Fokus

Schweizer Wirtschaft schrammt an Rezession vorbei. China pumpt weitere Milliarden in den Geldmarkt. Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa. Tariflöhne steigen sechsmal so stark wie die Verbraucherpreise. Griechische Wirtschaft mit kräftigem Wachstum
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?