17.11.2012 10:58
Bewerten
 (0)

Energiewirtschaft: Stadtwerke spielen immer größere Rolle

    MÜNSTER (dpa-AFX) - Stadtwerke werden bei der Stromversorgung in der Energiewende nach Einschätzung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) noch weiter zulegen. Ihre Rolle werde durch den Wandel zu einer dezentraleren Energieversorgung gestärkt, sagte BDEW-Hauptgeschäftsführerin Hildegard Müller im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Chancen für die Unternehmen sieht sie gerade im Zusammenschluss mit Bürgergenossenschaften oder anderen Stadtwerken. Zuletzt hatten Stadtwerke den großen Stromkonzernen zunehmend Marktanteile abgenommen./wbj/DP/stk

 

Heute im Fokus

DAX schließt knapp über 10.000 Punkten -- China will Investitionen mit neuen Vorgaben fördern -- VW-Aufwärtstrend in USA gestoppt -- Fresenius, RWE im Fokus

VW trauert wegen Suzuki verlorenen Jahren nach. Chinas Notenbank geht gegen Yuan-Spekulationen vor. Rubel-Schwäche beschert Gazprom Gewinn-Anstieg von 50 Prozent. Samsung kündigt neue Smartwatch Gear S2 an. Bayer startet neuen Kunststoffkonzern Covestro. Apple und Cisco geben Kooperation bekannt.
So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kämpft derzeit um die 10.000-Punkte-Marke. Wo sehen Sie den DAX in einem Monat?