17.11.2012 10:58
Bewerten
 (0)

Energiewirtschaft: Stadtwerke spielen immer größere Rolle

    MÜNSTER (dpa-AFX) - Stadtwerke werden bei der Stromversorgung in der Energiewende nach Einschätzung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) noch weiter zulegen. Ihre Rolle werde durch den Wandel zu einer dezentraleren Energieversorgung gestärkt, sagte BDEW-Hauptgeschäftsführerin Hildegard Müller im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Chancen für die Unternehmen sieht sie gerade im Zusammenschluss mit Bürgergenossenschaften oder anderen Stadtwerken. Zuletzt hatten Stadtwerke den großen Stromkonzernen zunehmend Marktanteile abgenommen./wbj/DP/stk

 

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow fester -- Commerzbank peilt für 2015 Dividende an -- Daimler mit kräftigem Gewinnsprung -- Tsipras erwartet Einigung mit Geldgebern -- Apple, Santander im Fokus

Twitter-Aktie vom Handel ausgesetzt. Software AG beschließt Einzug eigener Aktien. Manz rüstet sich mit Kapitalerhöhung für Zukäufe. Insider: Zerlegung der Deutschen Bank scheitert im Stresstest. Euro-Zonen-Chef: Griechen haben sich verzockt. Ford-Gewinn sinkt - Verluste in Europa dauern an.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?