29.06.2012 17:12
Bewerten
 (0)

Eon erhöht Gaspreise im September

    DÜSSELDORF/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Auf viele Kunden des größten deutschen Energiekonzerns Eon rollen Gaspreiserhöhungen zu. Im September werden fünf Regionalgesellschaften des Unternehmens die Preise in der Grundversorgung nach oben anpassen, sagte ein Sprecher der Eon Vertrieb GmbH. Für einen Haushalt mit einem Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden errechne sich ein Anstieg von 5,7 Prozent. Wie viele Haushalte von den Preisaufschlägen betroffen sind, konnte er nicht sagen.

 

    Nach Angaben des Internetvergleichsportals Verivox planen neben Eon über 40 Gasanbieter in den nächsten Monaten Preiserhöhungen von durchschnittlich 6 Prozent. Hieraus ergäben sich Mehrbelastungen für einen Musterhaushalt von 84 Euro pro Jahr. Betroffen seien rund fünf Millionen Haushalte. Die Preisaufschläge bei Gas kämen nicht überraschend, erklärte der Leiter Energiewirtschaft bei Verivox, Peter Reese. Die Ölpreise hätten sich Anfang 2012 auf hohem Niveau bewegt und viele Gaslieferverträge seien nach wie vor an diese Preisentwicklung gekoppelt.

 

    Wie der Eon-Sprecher weiter sagte, habe Eon im Jahr 2009 dreimal in Folge den Gaspreis gesenkt und in der Folgezeit stabil gehalten. Die Marktpreise bewegten sich jedoch seit einiger Zeit nach oben. Zahlreiche Wettbewerber kündigten höhere Gaspreise mit Beginn der Heizperiode im Herbst an. Nun könne sich Eon dieser Entwicklung nicht länger entziehen./ls/DP/he

 

Nachrichten zu E.ON AG (spons. ADRs)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu E.ON AG (spons. ADRs)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

E.ON Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Nach Brexit-Entscheid: DAX geht mit kräftigem Abschlag ins Wochenende -- US-Börsen massiv im Minus -- Briten stimmen für EU-Ausstieg -- Staatsanwaltschaft durchsucht Zentrale von thyssenkrupp

Erneut Warnstreiks bei Amazon in Leipzig. Lufthansa Cargo verlangt von Mitarbeitern Gehaltsverzicht. Deutsche Post verliert Finanzvorstand Rosen. Aktiencrash hat offenbar fünf Billionen Dollar vernichtet. Brexit Step-by-step: So geht's für die Briten jetzt weiter.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Der World Wealth Report 2016
Hier ist Leben preiswert!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Am Donnerstag, den 23. Juni blicken die Anleger mit Spannung auf das EU-Referendum der Briten. Welchen Ausgang erwarten Sie?