11.02.2013 08:48
Bewerten
 (0)

Ericsson erhält Großauftrag aus Indien

    STOCKHOLM (dpa-AFX) - Der weltgrößte Telekom-Ausrüster Ericsson (Telefon AB LMEricsson (B)) hat in Indien einen Auftrag über eine Milliarde US-Dollar erhalten. Wie das schwedische Unternehmen am Montag mitteilte, wird es für Reliance Communications acht Jahre lang Fest- und Mobilfunknetze im Norden und Westen des Landes einschließlich der Städte Neu Delhi und Mumbai betreiben.

 

    Ericsson leidet wie die Konkurrenz unter hohem Preisdruck und der flauen Auftragslage. Besonders in Europa bauen Telekomanbieter ihre Netze nur zögerlich aus. Als Marktführer muss sich Ericsson der Konkurrenz der um das Überleben kämpfenden Nokia Siemens Networks (Nokia) Networks und Alcatel Lucent erwehren - sowie mehrerer Günstiganbieter aus China./fn/zb

 

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu Telefon AB L.M.Ericsson (B)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Telefon AB L.M.Ericsson (B)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) NeutralJP Morgan Chase & Co.
24.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) HoldKepler Cheuvreux
24.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) NeutralUBS AG
24.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) UnderweightBarclays Capital
24.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) SellS&P Capital IQ
04.03.2015Telefon AB LMEricsson (B) buyGoldman Sachs Group Inc.
03.03.2015Telefon AB LMEricsson (B) overweightMorgan Stanley
02.03.2015Telefon AB LMEricsson (B) buyGoldman Sachs Group Inc.
10.02.2015Telefon AB LMEricsson (B) overweightMorgan Stanley
28.01.2015Telefon AB LMEricsson (B) buyKepler Cheuvreux
24.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) NeutralJP Morgan Chase & Co.
24.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) HoldKepler Cheuvreux
24.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) NeutralUBS AG
23.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) NeutralCitigroup Corp.
24.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) UnderweightBarclays Capital
24.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) SellS&P Capital IQ
10.04.2015Telefon AB LMEricsson (B) UnderweightBarclays Capital
13.01.2015Telefon AB LMEricsson (B) UnderweightBarclays Capital
14.11.2014Telefon AB LMEricsson (B) UnderweightBarclays Capital
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Telefon AB L.M.Ericsson (B) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Telefon AB L.M.Ericsson (B) Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wer ist Martin Winterkorn? - Ein Qualitätsfanatiker will bei VW ganz nach oben --US-Börsen in der Gewinnzone -- Tesla, Biotest, Apple, METRO im Fokus

Venezuela will Goldreserven verpfänden. Karstadt-Tarifverhandlungen unterbrochen. IPO: Börsengang von Sixts Leasing-Tochter für 7. Mai geplant. ThyssenKrupp expandiert in Nordamerika. 45-Milliarden-Fusion gescheitert: Comcast bläst TWC-Übernahme ab. Draghi: Die Zeit für Griechenland-Rettung wird knapp.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?