25.03.2013 15:42
Bewerten
 (7)

Wirtschaftsweise erwarten 2013 kaum Wachstum in Deutschland

Erwartungen revidiert
Die fünf Wirtschaftsweisen rechnen im laufenden Jahr nur noch mit einem Miniwachstum in Deutschland.
Vor allem wegen des schwachen Schlussquartals 2012 hat der Sachverständigenrat seine Konjunkturprognose für Deutschland für das laufende Jahr kräftig von bisher 0,8 Prozent auf nun 0,3 Prozent gesenkt. Das Bruttoinlandsprodukt war zum Jahresende um 0,6 Prozent zum Vorquartal geschrumpft. Positive Wachstumsimpulse erwarten die Wirtschaftsweisen ausschließlich aus dem Inland, wie der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung am Montag in Wiesbaden mitteilte. Vor allem die privaten Konsumausgaben dürften sich weiter robust entwickeln./hqs/DP/jkr

WIESBADEN (dpa-AFX)

Bildquellen: Alicar / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen