Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

12.02.2013 08:47

Senden
ERWARTUNGEN VERFEHLT

Conti-Rivale Michelin profitiert von Übersee-Märkten

Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA) zu myNews hinzufügen Was ist das?


Der französische Continental-Rivale Michelin hat dank der Nachfrage außerhalb Europas im abgelaufenen Jahr zugelegt.

Der Umsatz stieg 3,6 Prozent auf 21,5 Milliarden Euro, wie der größte Reifenhersteller Europas am Dienstag mitteilte. Ein großer Teil des Anstiegs geht auf positive Wechselkurseffekte und höhere Preise zurück, während der schwache europäische Markt belastete. Das Verkaufsvolumen ging deswegen auch um mehr als 6 Prozent zurück.

   Der operative Gewinn vor Einmaleffekten stieg um mehr ein Viertel auf 2,4 Milliarden Euro. Das war etwas weniger als Branchenexperten erwartet hatten. Unter dem Strich blieb mit 1,57 Milliarden Euro rund sieben Prozent mehr als im Vorjahr. Höhere Verkaufspreise und günstige Rohstoffkosten hätten den Gewinn gestützt, hieß es laut Mitteilung. Den Aktionären winkt eine Dividende von 2,40 Euro nach 2,10 im Vorjahr. Für das neue Geschäftsjahr rechnen die Franzosen mit stabilen Verkaufszahlen. Bei Experten sorgten die Zahlen des Continental-Konkurrenten für Enttäuschung, da Michelin bei allen Kennzahlen leicht die Erwartungen verfehlt habe.

    CLERMONT-FERRAND (dpa-AFX)

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Michelin (Compagnie Générale d. Etablissements Michelin SCPA)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
23.04.14Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA) overweightHSBC
30.04.10Michelin "underweight"Morgan Stanley
29.04.10Michelin "buy"Société Générale Group S.A. (SG)
22.01.10Michelin "buy"Société Générale Group S.A. (SG)
15.12.09Michelin buySociété Générale Group S.A. (SG)
23.04.14Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA) overweightHSBC
29.04.10Michelin "buy"Société Générale Group S.A. (SG)
22.01.10Michelin "buy"Société Générale Group S.A. (SG)
15.12.09Michelin buySociété Générale Group S.A. (SG)
03.12.09Michelin buySociété Générale Group S.A. (SG)
04.06.08Michelin holdSociété Générale Group S.A. (SG)
19.02.08Michelin neutralJP Morgan Chase & Co.
27.04.06Michelin equal-weightMorgan Stanley
16.02.06Michelin equal-weightLehman Brothers
16.02.06Michelin in-lineGoldman Sachs
30.04.10Michelin "underweight"Morgan Stanley
14.04.09Michelin underperformCredit Suisse Group
31.10.08Michelin sellSociété Générale Group S.A. (SG)
01.08.08Michelin sellSociété Générale Group S.A. (SG)
08.07.08Michelin sellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Michelin (Compagnie Générale d. Etablissements Michelin SCPA) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen