02.12.2012 18:55

Senden

Essener Motor-Show startet mit Besucherplus


    ESSEN (dpa-AFX) - Rund 112.000 Besucher haben am Wochenende die 45. Essener Motor-Show besucht. Das teilte die Messe Essen am Sonntag in einer Mitteilung mit. Im Vergleich zum Vorjahres-Auftakt war das ein Plus von rund 2.000 Gästen. Noch bis zum 9. Dezember trifft sich die internationale Tuning-Szene - erwartet werden rund 340.000 Besucher - in der Revier-Stadt. Bei der nach den Besucherzahlen zweitgrößten deutschen Automesse nach der IAA in Frankfurt stehen die Bereiche Tuning, Motorsport und Oldtimer im Vordergrund. Rund 500 Aussteller zeigen ihre Angebote./lic/DP/he

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen