28.06.2013 20:16
Bewerten
 (4)

Fitch senkt Zypern-Rating auf teilweisen Zahlungsausfall

Euro-Krise
Die Ratingagentur Fitch hat die Bonitätsnote für Zypern gesenkt und einen teilweisen Zahlungsausfall festgestellt.

   Von Andreas Plecko

   Fitch reagierte damit auf den Umtausch von Staatsanleihen mit kurzer Laufzeit in Papiere mit einer späteren Fälligkeit. Mit dem Umtausch von Anleihen im Volumen von rund 1 Milliarde Euro will sich die Regierung Luft im Kampf gegen die Schuldenkrise verschaffen. Fitch senkte das Rating von CCC auf RD (Restricted Default - teilweiser Zahlungsausfall).

   Das Rating für die vom Umtausch betroffenen Papiere sei von CCC auf D (Default - Zahlungsausfall) gesenkt worden, hieß es weiter. Für die übrigen Staatsanleihen sei die Note CCC bestätigt worden. Nach den Kriterien von Fitch stelle die Umtauschaktion einen teilweisen Zahlungsausfall dar, weil die spätere Fälligkeit der Papiere eine "materielle Verschlechterung" für die Anleihenbesitzer sei, begründete Fitch.

   Die Transaktion der zyprischen Regierung ist Teil des Sparprogramms, das Zypern mit seinen internationalen Geldgebern vereinbart hat. Die EU-Kommission und der Internationale Währungsfonds (IWF) waren mit der Aktion einverstanden.

   Nach Abschluss des Umtausches will Fitch das Zypern-Rating wieder von dem RD-Status heraufstufen. Zypern werde dann wieder ein Rating im niedrigen spekulativen Bereich erhalten, kündigte Fitch an. Der Umtausch soll am 1. Juli abgeschlossen sein.

   Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

   DJG/apo/jhe

   (END) Dow Jones Newswires

   June 28, 2013 13:04 ET (17:04 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 01 04 PM EDT 06-28-13

Bildquellen: Aleksandar Mijatovic / Shutterstock.com, Paul Cowan / Shutterstock.com
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX schließt fest -- Dow kaum bewegt -- Fed: Leitzins unverändert -- Bayer reduziert Umsatzprognose -- Deutsche Bank-Gewinn bricht ein -- BASF mit schwachem Quartal -- PUMA, Apple, Twitter im Fokus

Wirecard hält an Jahresprognose fest. SÜSS Microtec erwartet weniger Aufträge. Deutsche Börse steigert Nettogewinn. HOCHTIEF mit Gewinnsprung. Probleme mit Jumbo und Dreamliner reißen Boeing in die Verlustzone. Geistesblitze bei Conti sparen seit 2012 halbe Milliarde Euro ein.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?