13.11.2012 17:30
Bewerten
 (1)

Ich kaufe jetzt: Moody’s Corporation

David Dalgas kauft jetzt: Moody’s Corporation
Euro am Sonntag-Kolumne
David Dalgas von CPH Capital gefällt derzeit die Aktie von Moody’s Corporation unter anderem wegen hoher Dividendenzahlungen, niedriger Verschuldung und guter Liquidität.
€uro am Sonntag

Name: David Dalgas
Geboren: 1972
Position: Vorsitzender des Investmentboards von CPH Capital

Die Mutterfirma der bekannten New Yorker Ratingagentur gefällt uns bei CPH Capital unverändert gut. Sehr gesunde fundamentale Zahlen und Wachs­tumsperspektiven machen die Aktie zu einer attraktiven Investmentchance. Moody’s hat als Kreditanalyst eine sehr starke Position mit einem Marktanteil von rund 40 Prozent. Dies erhöht die Eintrittsbarrieren für neue Konkurrenten und ermöglicht es dem Unternehmen zugleich, hohe Preise durchzusetzen. In der Summe führt dies zu sehr hohen Cashflows, stabilen Margen und hohen Erträgen auf das investierte Kapital.

Auch die Bilanzen gefallen uns dank einer sehr konservativen Unternehmensführung mit niedriger Verschuldung und guter Liquidität. In der Vergangenheit überzeugte das an der Wall Street gelistete Unternehmen mit einem Aktienrückkaufprogramm und hohen Dividendenzahlungen, beides dürfte fortgesetzt werden. Umsatz und Gewinn je Aktie sollten durch die anhaltend hohe Nachfrage nach Kreditratings und Risikomanagement weiter zweistellig wachsen. Die Finanzzahlen könnten sich in den kommenden Jahren durch die Ausgabe von niedrig verzinsten Unternehmensanleihen weiter verbessern.

Nutzen könnte Moody’s auch die Finanzkrise: Der Abbau der Kreditportfolios der Banken im Euro­raum dürfte im Gegenzug zu einem Anstieg der Emission von Unternehmensanleihen führen — die wiederum bewertet und geratet werden müssen. Vergleicht man die Finanzierungsstruktur von europäischen Unternehmen mit der von US-Firmen, zeigt sich das enorme Potenzial dieses zunehmenden Ausfalls der Banken als Intermediäre.

Die Ratingagentur könnte davon massiv profitieren, stammen doch 70 Prozent des Umsatzes aus Kreditbewertungen. Aktuell wird die Aktie nahe am Fünfjahreshoch gehandelt und stieg 2012 bereits um 42 Prozent an. Dennoch hat die Aktie angesichts der sehr soliden Umsatzentwicklung und der ausgezeichneten Wachstumsperspektiven unserer Einschätzung nach noch ein Aufwärtspotenzial von weiteren 40 Prozent.
WKN: 915246

Ihr bestes Investment? Die Aktie von Nagacorp, einer kambodschanischen Casino-Gesellschaft. Die Aktie verdoppelte sich 2012 dank des sehr starken Umsatzwachstums.

Ihr schlechtestes Investment? Anteile an Bonjour, einem Kosmetikunternehmen mit Sitz in Hongkong. Das Unternehmen wurde den hohen Rendite­erwartungen nicht gerecht.

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Moody's Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Moody's Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.02.2015Moodys NeutralUBS AG
01.10.2014Moodys OverweightBarclays Capital
01.10.2014Moodys OutperformFBR Capital
30.11.2012Moodys neutralUBS AG
21.08.2012Moodys neutralUBS AG
01.10.2014Moodys OverweightBarclays Capital
01.10.2014Moodys OutperformFBR Capital
04.08.2008Moody's overweightLehman Brothers Inc.
14.04.2008Moody's kaufenDie Actien-Börse
10.08.2007Moody's overweightLehman Brothers Inc.
09.02.2015Moodys NeutralUBS AG
30.11.2012Moodys neutralUBS AG
21.08.2012Moodys neutralUBS AG
07.03.2012Moodys neutralUBS AG
30.07.2009Moody's Focus ListMcAdams Wright Ragen Inc.
22.05.2008Moody's underperformJefferies & Company Inc.
16.02.2005Update Moody's Corp.: UnderweightJP Morgan
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Moody's Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Moody's Corp. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Dow Jones im Minus -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

US-Anleihen: Überwiegend schwächer nach Verbraucherpreisen und Yellen-Aussagen. Kein Ende der Debatte über Kohleabgabe in Sicht. Wintershall soll Interesse an Öl- und Gasassets in Libyen haben. Erneuter Streik der Amazon-Mitarbeiter in Leipzig. Fed-Chefin Yellen hält sich bei Zinswende weiter bedeckt. Bayer-Chef will Staatsgelder für Antibiotika-Forschung. IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?