18.03.2013 12:30
Bewerten
 (5)

Wunschanalyse der Woche: Freenet

Wunschanalyse der Woche: Freenet
Euro am Sonntag-exklusiv
Jede Woche können Anleger auf der Startseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. In dieser Woche fiel die Wahl auf Freenet.
€uro am Sonntag

von Sven Parplies, Euro am Sonntag

Der Hamburger Telekomdienstleister Freenet gehört zu den Topwerten des neuen Börsenjahres. Wichtiger Kurs­treiber ist die Dividende. Die Freenet Group will künftig die Aktionäre finanziell stärker an der Geschäftsentwicklung beteiligen: Statt wie bisher 40 bis 60 Prozent sollen künftig 50 bis 75 Prozent der freien Mittelzuflüsse, des Free Cashflows, als Dividende ausgeschüttet werden. Das dürfte einem Korridor zwischen 1,00 und 1,50 Euro je Aktie entsprechen.

Angesichts des relativ krisensicheren Geschäftsmodells sollte die Dividende auch in den kommenden Jahren auf hohem Niveau bleiben. Das macht die Aktie trotz des deutlichen Kursanstiegs weiterhin zu einem attraktiven Investment. Die Freenet Group ist der größte von einem Netzbetreiber unabhängige Telekomdienstleister Deutschlands. Das Unternehmen betreibt keine eigenen Netze, sondern vermarktet unter eigenem Namen Mobilfunkdienstleistungen von Vodafone, der Deutschen Telekom, E-Plus und O2. Kunden erreicht Freenet über eigene Shops, Vertriebsstellen in Fachgeschäften und das Internet.

Wunschanalyse Jede Woche können Anleger auf der Startseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. Die Abstimmung läuft bis Donnerstagnacht.

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu freenet AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu freenet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.02.2015freenet HaltenBankhaus Lampe KG
26.02.2015freenet HoldDeutsche Bank AG
26.02.2015freenet buyClose Brothers Seydler Research AG
25.02.2015freenet kaufenDZ-Bank AG
25.02.2015freenet HoldWarburg Research
26.02.2015freenet buyClose Brothers Seydler Research AG
25.02.2015freenet kaufenDZ-Bank AG
25.02.2015freenet buyequinet AG
25.02.2015freenet buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.02.2015freenet buyCommerzbank AG
27.02.2015freenet HaltenBankhaus Lampe KG
26.02.2015freenet HoldDeutsche Bank AG
25.02.2015freenet HoldWarburg Research
25.02.2015freenet HaltenIndependent Research GmbH
25.02.2015freenet NeutralUBS AG
21.01.2015freenet SellCitigroup Corp.
26.06.2014freenet SellWarburg Research
08.05.2014freenet SellWarburg Research
06.05.2014freenet SellWarburg Research
24.02.2014freenet verkaufenWarburg Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für freenet AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr freenet AG Analysen

Heute im Fokus

DAX in Grün erwartet -- adidas erleidet kräftigen Gewinnrückgang -- Continental fährt 2014 rund 2,4 Milliarden Euro Überschuss ein -- Klöckner & Co, RTL Group, Carrefour im Fokus

Größeres iPad von Apple verzögert sich bis Herbst. Deutsche Annington schafft Rekordgewinn. US-Pharmakonzern Abbvie vor Milliarden-Übernahme. Mehrere Länder wollen Mietpreisbremse schnell anwenden. IG Metall und VW zurren wohl neuen Haustarif fest.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?