aktualisiert: 08.08.2012 16:53
Bewerten
 (0)

Wunschanalyse der Woche: Inditex

Inditex: Global konkurrenzfähiges Unternehmen aus Spanien
Euro am Sonntag exklusiv
Jede Woche können Anleger auf der Startseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. Machen Sie mit!
€uro am Sonntag

von Klaus Schachinger, €uro am Sonntag

Inditex ist der Star der Börse in Madrid. Der H & M-Konkurrent, durch seine Zara-Boutiquen weltweit bekannt, steckt die Schuldenkrise zu Hause in Spanien und in Europa bisher gut weg.

Im Gegensatz zum heimischen Konkurrenten Mango will Inditex die Preise nicht senken, um den Konsum in krisengeschüttelten Märkten anzukurbeln. Für profitables Wachstum sorgt die Expansion der Spanier in Schwellenländer, allen voran nach China, wo Inditex in diesem Jahr das Gros der neuen Läden eröffnen will. Die Analysten der Société Générale schätzen, dass im laufenden Jahr nur noch 22 Prozent des Umsatzes auf den früheren Hauptmarkt Spanien entfallen und 45 Prozent aus Schwellenländern stammen werden.

Inditex selbst macht keine Angaben zum Umsatz nach geografischen Regionen. Im ersten Quartal (bis Ende April) hatte der Konzern, der für günstige Mode bekannt ist, mit einem Gewinnsprung um 30 Prozent auf 423 Millionen Euro überrascht. Der Umsatz legte um 15 Prozent auf 3,4 Milliarden Euro zu. Zahlen fürs zweite Quartal gibt es erst am 19. September. Kaufen. 

Wunschanalyse Jede Woche können Anleger auf der Startseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. Die Abstimmung läuft bis Dienstagnacht.

Nachrichten zu Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.05.2016Inditex Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
28.04.2016Inditex Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
13.04.2016Inditex UnderweightBarclays Capital
18.03.2016Inditex HoldHSBC
11.03.2016Inditex Equal-WeightMorgan Stanley
03.05.2016Inditex Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
28.04.2016Inditex Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
10.03.2016Inditex kaufenIndependent Research GmbH
10.03.2016Inditex OutperformBNP PARIBAS
10.03.2016Inditex overweightJP Morgan Chase & Co.
18.03.2016Inditex HoldHSBC
11.03.2016Inditex Equal-WeightMorgan Stanley
10.03.2016Inditex Equal-WeightMorgan Stanley
10.03.2016Inditex HoldHSBC
08.03.2016Inditex Equal weightBarclays Capital
13.04.2016Inditex UnderweightBarclays Capital
23.05.2014Inditex UnderweightBarclays Capital
27.02.2014Inditex verkaufenBarclays Capital
19.09.2013Inditex verkaufenCredit Suisse Group
14.03.2013Inditex verkaufenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Bayer hofft auf "konstruktive Gespräche" mit Monsanto -- US-Richter sieht Fortschritte zu Einigung in VW-Abgasaffäre -- ifo-Index höher als erwartet

Chinesische Notenbank legt Yuan auf schwächsten Wert seit 2011 fest. Vorerst keine Apple-Stores in Indien. STADA spricht anscheinend mit CVC über eigenen Verkauf. Novartis-Chef denkt laut über Verkauf von Roche-Paket nach. Philips muss bei Lichtsparten-Börsengang wohl kleinere Brötchen backen. Griechenland bekommt neue Hilfsgelder von über zehn Mrd. Euro.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?