Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKursziele ProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

30.01.2013 12:30

Senden
von Klaus Schachinger, €uro am Sonntag

EURO AM SONNTAG-EXKLUSIV

Wunschanalyse der Woche: Vodafone

Vodafone Group zu myNews hinzufügen Was ist das?


Jede Woche können Anleger auf der Startseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. Diese Woche fiel die Wahl auf Vodafone.

von Klaus Schachinger, Euro am Sonntag

David Einhorn hat Vodafone auf seine Kaufliste gesetzt. Der einflussreiche Manager, dessen US-Hedgefonds Greenlight Capital - seit 1996 mit einer jährlichen Rendite von 20 Prozent unterwegs - rechnet mit einem Gebot des US-Telekomriesen Verizon für den britischen Mobilfunker. Das US-Mobilfunkgeschäft von Verizon Wireless wird von einem Gemeinschaftsunternehmen der beiden Konzerne betrieben.

Robin Bienenstock, Analyst der US-Investmentbank Sanford Bernstein, beurteilt die Lage ähnlich. „Mit einer Übernahme hätte Verizon die volle Kontrolle über das US-Joint-Venture und seine 98 Millionen Kunden und könnte Vodafones internationales Geschäft gut verkaufen“, sagt er. Verizon Wireless sei derzeit weltweit das attraktivste Port­folio in der Branche. Es werde keinen besseren Zeitpunkt geben, um die Werte zu heben, meint der US-Experte. Auch ein Verkauf von Vodafones 45-Prozent-Anteil an Verizon Wireless würde den Aktienkurs des britischen Konzerns beflügeln.

Vodafone-Chef Vittorio Colao schließt den Verkauf des Joint Ventures nicht mehr aus. Spekulativ.

ISIN: GB00B16GWD56
Kursziel: 2,50 Euro
Stopp: 1,80 Euro

Wunschanalyse Jede Woche können Anleger auf der Startseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. Die Abstimmung läuft bis Donnerstag.

Bildquellen: CHEN WS / Shutterstock.com

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
19.04.14
France's SFR Plans Network-Sharing Venture With Vodafone (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
19.04.14
Is Vodafone Going to Kill Visa's Chances in Emerging Markets? (EN, MotleyFool)
19.04.14
Cash-Rich Vodafone Tries Sensible Shopping (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
17.04.14
Why Vodafone (VOD) Stock Is Gaining Today (EN, TheStreet.com)
11.04.14
Vodafone übernimmt Indien-Tochter (The Wall Street Journal Deutschland)
11.04.14
Vodafone erlangt volle Kontrolle über indische Tochter (dpa-afx)
11.04.14
Europe's Stocks to Watch: Vodafone, Areva, Scania (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
11.04.14
Vodafone takes full control of Indian business (EN, Reuters)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vodafone Group PLC

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.03.14Vodafone overweightJP Morgan Chase & Co.
18.03.14Vodafone buyUBS AG
18.03.14Vodafone HoldS&P Capital IQ
11.03.14Vodafone buyUBS AG
10.03.14Vodafone buyCitigroup Corp.
25.03.14Vodafone overweightJP Morgan Chase & Co.
18.03.14Vodafone buyUBS AG
11.03.14Vodafone buyUBS AG
10.03.14Vodafone buyCitigroup Corp.
26.02.14Vodafone kaufenBarclays Capital
18.03.14Vodafone HoldS&P Capital IQ
27.02.14Vodafone haltenIndependent Research GmbH
06.12.13Vodafone haltenExane-BNP Paribas SA
12.11.13Vodafone haltenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.09.13Vodafone haltenIndependent Research GmbH
04.09.13Vodafone verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
30.08.13Vodafone verkaufenExane-BNP Paribas SA
29.08.13Vodafone verkaufenIndependent Research GmbH
26.08.13Vodafone verkaufenBernstein
24.07.13Vodafone verkaufenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vodafone Group PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen