21.11.2012 13:36
Bewerten
 (0)

Europ Aufsicht will Vordringen der Versicherer in Bankrisiken bremsen

   Von Ulrike Dauer

   Die europäische Versicherungsaufsicht hat die Branche davor gewarnt, zu tief in das Terrain der Banken vorzudringen. Versicherer, die sich verstärkt ins klassische Bankengeschäft vorwagen und die damit verbundenen höheren Risiken eingehen würden, müssten damit rechnen, stärker als ihre Wettbewerber kontrolliert und eher wie Banken behandelt zu werden, sagte der Chef der EU-Aufsichtsbehörde EIOPA Gabriel Bernardino.

   Die jüngste Finanzkrise habe gezeigt, dass Versicherer, die über das traditionelle Versicherungsgeschäft hinaus in Bereichen wie Credit Default Swaps tätig seien und somit abhängiger von Kapitalmarktentwicklungen, so wie die Banken systemrelevant sein könnten.

   Von daher müssten sämtliche Anreize, Banken-typische Risiken auf den Versicherungssektor zu übertragen, begrenzt werden, forderte er.

   Die globale Versicherungsaufsicht ist derzeit dabei, eine Liste der systemrelevanten Versicherer weltweit zu erarbeiten, ähnlich wie die jüngst erstellte Liste global systemrelevanter Banken.

   Kontakt zur Autorin: unternehmen.de@dowjones.com

   DJG/DJN/brb/sha

   (END) Dow Jones Newswires

   November 21, 2012 07:05 ET (12:05 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 07 05 AM EST 11-21-12

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant2
  • Alle3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:06 UhrAllianz buyCitigroup Corp.
27.03.2015Allianz NeutralBNP PARIBAS
27.03.2015Allianz HoldJefferies & Company Inc.
27.03.2015Allianz buyGoldman Sachs Group Inc.
26.03.2015Allianz HoldDeutsche Bank AG
12:06 UhrAllianz buyCitigroup Corp.
27.03.2015Allianz buyGoldman Sachs Group Inc.
25.03.2015Allianz kaufenDZ-Bank AG
24.03.2015Allianz buyUBS AG
20.03.2015Allianz kaufenIndependent Research GmbH
27.03.2015Allianz NeutralBNP PARIBAS
27.03.2015Allianz HoldJefferies & Company Inc.
26.03.2015Allianz HoldDeutsche Bank AG
25.03.2015Allianz NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.03.2015Allianz NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.03.2015Allianz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
07.07.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
15.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
08.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Allianz Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- Brüssel fordert Nachbesserungen von Athen -- Catamaran, UnitedHealth, Altera, Auspex, Teva im Fokus

Athener Reformen sollen 3,7 Milliarden in die Kassen spülen. Gagfah: Annington verweigert Zustimmung zu Dividendenausschüttung. EZB kauft öffentliche Anleihen für 41,02 Milliarden Euro. Küchenhersteller Alno hat neuen Großaktionär. McDonald's führt Tischservice ein. Grammer rechnet nur mit stabilem Ergebnis.
Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?