28.06.2013 08:04
Bewerten
 (0)

Europas Nutzfahrzeuge gehen wieder auf Talfahrt

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Europas Nutzfahrzeuge haben im Mai schon wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Mit 135.587 Nutzfahrzeugen seien 7,4 Prozent weniger neu zugelassen worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte der europäische Branchenverband ACEA am Freitag mit. Im April waren die Verkäufe noch zum ersten Mal nach anderthalb Jahren wieder gestiegen.

    Die Absatzschwäche betraf im Mai nahezu alle wichtigen Märkte. Lediglich in Spanien stiegen die Neuzulassungen, wenn auch nur um 0,4 Prozent. In Deutschland (-9,6%), Frankreich (-11,2%) und Italien (-16,2%) fiel der Verkaufsrückgang stärker aus als am Gesamtmarkt. Großbritannien zeigte sich mit einem Abschlag von 4,0 Prozent hingegen robuster.

    Bei den schweren Lastwagen, die unter anderem von den deutschen Herstellern Daimler und MAN angeboten werden, lag das Minus bei 6,9 Prozent. Hier legten die Verkaufszahlen lediglich in Italien zu und zwar um 3,4 Prozent. Deutschland hingegen verzeichnete einen deutlichen Abschlag von 11,6 Prozent. Noch kräftiger gingen die Neuzulassungen mit 12,1 Prozent lediglich in Frankreich zurück. In Großbritannien lag der Abschlag bei 0,8 und in Spanien bei 7,4 Prozent./he/la

Nachrichten zu Daimler AG

  • Relevant6
  • Alle6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Konkrete Pläne
Der chinesische Staatskonzern BAIC will sich bis Ende des Jahres beim deutschen Autobauer Daimler einkaufen.
14:30 Uhr
Die Highlights der IAA (Börse Online)
27.08.15
Daimler: Großer Stern (Süddeutsche)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15:36 UhrDaimler buyequinet AG
26.08.2015Daimler NeutralUBS AG
25.08.2015Daimler buyequinet AG
24.08.2015Daimler NeutralCredit Suisse Group
20.08.2015Daimler Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
15:36 UhrDaimler buyequinet AG
25.08.2015Daimler buyequinet AG
20.08.2015Daimler Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
17.08.2015Daimler buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.08.2015Daimler overweightJP Morgan Chase & Co.
26.08.2015Daimler NeutralUBS AG
24.08.2015Daimler NeutralCredit Suisse Group
13.08.2015Daimler market-performBernstein Research
07.08.2015Daimler Equal-WeightMorgan Stanley
05.08.2015Daimler Equal-WeightMorgan Stanley
12.06.2015Daimler SellUBS AG
26.05.2015Daimler SellUBS AG
16.03.2015Daimler SellUBS AG
04.08.2014Daimler UnderweightBarclays Capital
23.07.2014Daimler Reduceequinet AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Daimler AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Daimler AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit leichten Verlusten -- Dow schwächer -- Apple: Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Fed-Vize Fischer: Haben noch nicht über Zinserhöhung entschieden

Bayer will Covestro trotz Marktturbulenzen 2015 an die Börse bringen. Zinsschritt im September laut US-Notenbanker noch möglich. Ölpreise deutlich gestiegen. HSH Nordbank kann Altlasten nicht tragen - Suche nach Lösungen. Fed-Vize Fischer: Haben noch nicht über Zinserhöhung entschieden. ESM-Chef Regling will bei künftigen Krisen auf IWF verzichten. Telekom-Chef Höttges will 'europäischen Weg' beim Datenschutz. Fed-Mitglieder geben widersprüchliche Zinssignale.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?