07.01.2013 10:34
Bewerten
 (0)

Eurozone: Sentix-Index steigt zum fünften Mal in Folge

    LIMBURG (dpa-AFX) - Die Stimmung von Investoren im Euroraum ist im Januar deutlich und zum fünften Mal in Folge gestiegen. Der Sentix-Gesamtindex sei von minus 16,8 Zählern im Vormonat auf minus 7,0 Punkte geklettert, teilte das private Forschungsinstitut am Montag in Limburg mit. Besonders deutlich verbesserten sich die Erwartungen, die auf den höchsten Stand seit Februar 2011 stiegen. Aber auch die Erwartungen auf Sicht von sechs Monaten beurteilen die 906 befragten Anleger besser als zuletzt.

 

    Die deutliche Verbesserung dürfte laut Sentix-Analyst Sebastian Wanke an den "kleineren" Positivmeldungen aus der Eurozone liegen. So habe Griechenland nach seinem erfolgreichen Schuldenrückkauf und der Heraufstufung seiner Bonität durch Standard & Poor's (S&P) erstmals seit langer Zeit positive Schlagzeilen produziert. In Spanien sei im Dezember die Arbeitslosigkeit unerwartet gefallen. Zudem verweist Wanke auf den robusten deutschen Arbeitsmarkt und das verbesserte Ifo-Geschäftsklima. Der Sentix-Indikator für Deutschland stieg um 4,7 Punkte auf 17,7 Punkte. Bemerkenswert ist laut Wanke hier, dass auch die privaten Anleger ihren Pessimismus abgelegt haben.     

 

^Die Entwicklung in der Eurozone im Überblick:

 

                Januar           Vormonat

 

Gesamtindex     -7,0            -16,8                       Aktuelle Lage    -24,3          -31,0            Erwartungen     +12,0          -1,5

 

Die Entwicklung in Deutschland im Überblick:

 

                Januar         Vormonat

 

Gesamtindex     +17,7          +13,0                     Aktuelle Lage    +26,5          +24,2 Erwartungen     +9,3            +2,4°

 

(in Punkten)

 

/jsl/bgf

Heute im Fokus

DAX schließt mit Zuschlägen über 3 Prozent -- Wall Street deutlich im Plus -- ESM-Chef will Athen keine weitere Zinssenkungen geben -- Amazon, Daimler, Fresenius, Fielmann im Fokus

Lidl will selber Eiscreme produzieren. Instagram lässt mehr Bildformate zu. Apple lädt zu Neuheiten-Präsentation am 9. September. Informelle Notenbanker-Konferenz in Jackson Hole. Bayer nun auch in Deutschland wegen Antibabypille vor Gericht. Postbank läuft sich für Börsengang warm. Fiat-Chef Marchionne führt Ferrari laut Insidern an die Börse. Google: EU-Wettbewerbsvorwürfe sind falsch. Apples Watch dürfte Fitbit-Geräten den Rang ablaufen.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?