09.01.2013 10:25
Bewerten
 (0)

Evotec: Strategische Partnerschaft mit der Yale University geschlossen

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Das Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen Evotec AG hat eine strategische Partnerschaft mit der Yale University geschlossen. Dies geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung hervor.

In den Indikationen ZNS, Stoffwechsel-, Immun- und Krebserkrankungen werden Evotec und Yale gemeinsam neue Testsysteme (Assays), Screeningmethoden und Modelle bewerten, insbesondere jedoch explorative Zielstrukturen (Targets) und Substanzen verfolgen. Im Rahmen dieser Allianz soll Evotecs Wirkstoffforschungsinfrastruktur nahtlos mit der innovativen Biologie der Yale University verbunden werden, um individuelle Projekte in Stadien voranzubringen, in denen sie verpartnert werden können, hieß es.

Dr. Cord Dohrmann, Chief Scientific Officer von Evotec, kommentierte: "Wir freuen uns sehr über diese Innovationsallianz mit Yale. An der Yale University gibt es einen enormen wissenschaftlichen Innovationsreichtum, der direkt in first-in-class und best-in-class Wirkstoffkandidaten überführt werden könnte. Gemeinsam möchten wir diesen Prozess beschleunigen, indem wir technische Engpässe beseitigen und unsere Bemühungen darauf richten, individuelle Projekte auf höchste internationale Standards zu bringen, um Entwicklungspartnerschaften und Verpartnerungen mit Pharmaunternehmen zu ermöglichen."

Finanzielle Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Die Aktie von Evotec notierte zuletzt bei 2,81 Euro (+1,89 Prozent). (09.01.2013/ac/n/t)

Nachrichten zu EVOTEC AG

  • Relevant4
  • Alle4
  • vom Unternehmen2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu EVOTEC AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13:41 UhrEVOTEC buyOddo Seydler Bank AG
21.09.2016EVOTEC kaufenBankhaus Lampe KG
15.08.2016EVOTEC buyOddo Seydler Bank AG
12.08.2016EVOTEC kaufenBankhaus Lampe KG
10.08.2016EVOTEC kaufenBankhaus Lampe KG
13:41 UhrEVOTEC buyOddo Seydler Bank AG
21.09.2016EVOTEC kaufenBankhaus Lampe KG
15.08.2016EVOTEC buyOddo Seydler Bank AG
12.08.2016EVOTEC kaufenBankhaus Lampe KG
10.08.2016EVOTEC kaufenBankhaus Lampe KG
11.05.2016EVOTEC HoldDeutsche Bank AG
25.03.2015Evotec HaltenDZ-Bank AG
25.03.2015Evotec HoldDeutsche Bank AG
24.03.2015Evotec HaltenDZ-Bank AG
23.03.2015Evotec HoldDeutsche Bank AG
09.09.2008Evotec Gewinn einstreichenExtraChancen
27.02.2006Evotec DowngradePacific Continental Sec.
23.03.2005Evotec OAI: VerkaufenLB Baden-Württemberg
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für EVOTEC AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt -- Dow im Plus -- Deutsche-Bank-Aktie erholt sich deutlich -- Chinesen wollen offenbar OSRAM übernehmen -- QUALCOMM im Fokus

Air Berlin: Alle Flüge werden regulär durchgeführt. Daimler will weiter Renault-Motoren einsetzen. Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um 1,3 Prozent. Commerzbank will Rosskur möglichst sozialverträglich gestalten. thyssenkrupp ordnet Führung der Marinesparte neu.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Lohnt sich die Rente
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?