24.01.2013 16:39
Bewerten
 (0)

Experten: Zahl der Arbeitslosen im Januar wieder über drei Millionen

    NÜRNBERG (dpa-AFX) - Der frostige Winter und die schwächelnde Konjunktur haben nach Experteneinschätzung die Zahl der Arbeitslosen zum Jahresauftakt wieder über die Drei-Millionen-Marke klettern lassen. Insgesamt seien im Januar 3,18 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit gewesen. Dies wären rund 340.000 mehr als im Dezember 2012 und knapp 100.000 mehr als vor einem Jahr, berichteten Volkswirte deutscher Großbanken am Donnerstag in einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa. Der starke Anstieg im Januar sei nicht ungewöhnlich. Vor allem auf Baustellen, in Gärtnereien und beim Landschaftsbau ruhe witterungsbedingt häufig die Arbeit und zwinge Firmen zum vorübergehenden Stellenabbau. Aber auch ohne diesen Saisoneffekt sei die Arbeitslosigkeit gestiegen./kts/DP/hbr

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schwächer erwartet -- Rocket Internet: Emissionspreis bei 42,50 Euro -- Pimco-Anleger ziehen im September 23,5 Milliarden Dollar ab -- US-Automarkt ist weiter nicht zu bremsen

Blackrock-Chef Fink kritisiert Aufseher für niedrige Zinsen. Draghi nennt bald Details zu Wertpapierankäufen. Bundesbank pocht auf Kompetenzen bei künftiger Bankenaufsicht. Bank-of-America-Chef wird noch mächtiger. General Motors will 2016 in Europa endlich wieder Gewinne einfahren. Toyota will Russland-Einbruch weiter trotzen.
Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings

Umfrage

Beim Kauf eines Finanzproduktes vertraue ich in erster Linie auf Informationen: