23.08.2012 19:14
Bewerten
 (0)

'FAZ': Kapitalerhöhung für Haupstadtflughafen geplant

    BERLIN (dpa-AFX) - Der Bund und die Länder Berlin und Brandenburg planen nach einem Zeitungsbericht für den Hauptstadtflughafen eine Kapitalerhöhung von rund einer halben Milliarde Euro. Außerdem wollten sie als Gesellschafter dem Betreiber Darlehen gewähren, die noch deutlich größer ausfallen könnten. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitag). Das Konzept wolle der Aufsichtsrat im September beschließen. Der Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Werner Gatzer, sagte der Zeitung, der Flughafen müsse so bald wie möglich in Betrieb gehen. Dazu müsse auch die Flughafengesellschaft einen Beitrag leisten. Konkreter wurde Gatzer nicht./bf/DP/fn

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen