15.11.2012 07:09
Bewerten
(2)

Facebook: Zweistelliges Kursplus trotz abgelaufener Haltefrist

Facebook-Aktie: +12,6 %: Facebook: Zweistelliges Kursplus trotz abgelaufener Haltefrist | Nachricht | finanzen.net
Facebook-Aktie: +12,6 %
Am heutigen Mittwoch haben Mitarbeiter die Chance, ihre Anteile zu veräußern. Den Börsianern war es egal. Zum Handelsschluss zog die Facebook-Aktie um 12,6 Prozent auf 22,335 Dollar an.
Ab diesem Mittwoch wird es den Mitarbeitern von Facebook möglich sein, sich im großen Umfang von ihren Aktien zu trennen. Der Markt könnte damit mit Facebook-Papieren überschwemmt werden und so einen weiteren Kurssturz auslösen. Aktuell steigt der Aktienkurs von Facebook jedoch klar.

In Zahlen laufen die Haltefristen für etwa jeden dritten Anteilsschein des Unternehmens aus, insgesamt rund 800 Millionen Aktien. Viele der Papiere liegen in den Händen einfacher Mitarbeiter.

Im Dezember fallen die Haltefristen für weitere 156 Millionen Aktien aus dem Bestand von Altinvestoren, im Mai läuft eine letzte Haltefrist für 47 Millionen Papiere aus.

Der Firmenchef Mark Zuckerberg versprach in einer Börsenmitteilung von Anfang September, für mindestens zwölf Monate keinen einzigen seiner Anteilsscheine zu verkaufen. Er ist bis heute der einflussreichste Aktionär überhaupt. Zudem wolle Facebook die Zahl der Aktien einschränken, die im Herbst bei der anstehenden Ausgabe von Anteilsscheinen an Mitarbeiter auf den Markt kommen können.

Facebook hat bei den Anlegern viel Vertrauen verspielt. Das Werbegeschäft läuft schwächer als erhofft. Im vergangenen Quartal schrieb Facebook zudem rote Zahlen.

Zuckerberg hatte im Zuge des Börsengangs 30 Millionen Papiere verkauft und dabei gut 1,1 Milliarden Dollar eingenommen. Er hält aber immer noch mehr als eine halbe Milliarde Aktien. Das ist ein gewaltiges Paket: Inklusive aller Optionen und Mitarbeiteraktien gibt es bei Facebook rund 2,7 Milliarden Anteilsscheine.

Bildquellen: lev radin / Shutterstock.com

Nachrichten zu Facebook Inc.

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Business Insider
Mark Zuckerbergs neue Strategie für Facebook klingt nobel - doch dahinter steckt eiskaltes Kalkül
Mark Zuckerberg, Gründer und Geschäftsführer von Facebook, verfolgt mit seinem sozialen Netzwerk verschiedene Ziele. Zum einen will er Facebook als Videoplattform vorantreiben, zum anderen ist es sein erklärtes Ziel, Virtual Reality in Facebook zu integrieren.
15:35 Uhr
13:01 Uhr

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Facebook Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.06.2017Facebook buyDeutsche Bank AG
04.05.2017Facebook buyGoldman Sachs Group Inc.
04.05.2017Facebook buyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
04.05.2017Facebook kaufenAtlantic Equities
04.05.2017Facebook kaufenJP Morgan Chase & Co.
12.06.2017Facebook buyDeutsche Bank AG
04.05.2017Facebook buyGoldman Sachs Group Inc.
04.05.2017Facebook buyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
04.05.2017Facebook kaufenAtlantic Equities
04.05.2017Facebook kaufenJP Morgan Chase & Co.
02.02.2017Facebook HoldPivotal Research Group
28.07.2016Facebook market-performBernstein Research
28.01.2016Facebook market-performBernstein Research
05.11.2015Facebook market-performBernstein Research
31.07.2015Facebook market-performBernstein Research
02.02.2017Facebook SellSociété Générale Group S.A. (SG)
04.11.2016Facebook SellSociété Générale Group S.A. (SG)
07.07.2016Facebook SellSociété Générale Group S.A. (SG)
25.01.2016Facebook SellSociété Générale Group S.A. (SG)
22.01.2016Facebook SellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Facebook Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Stabile Dividendenaktien gehören in jedes Depot!

Die Investition in ausgewählte Blue-Chip-Dividendenaktien gehört zu den sichersten Strategien, um an den Aktienmärkten langfristig ein Vermögen aufzubauen. Dividendenaktien von hochkapitalisierten Unternehmen werfen langfristig höhere Renditen als der Gesamtmarkt ab und bieten einen guten Schutz in unsicheren Börsenzeiten. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin drei Aktien mit stabilen und attraktiven Dividendenrenditen vor.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Hedgefonds steigt bei Nestlé ein -- Air Berlin-Aktie bricht ein: Lufthansa plant keine Übernahme -- Goldpreis, SLM, Wacker Neuson im Fokus

BMW investiert mehr als halbe Milliarde Dollar in US-Werk. Takata insolvent. ifo-Index auf Allzeithoch. Italien rettet Pleite-Banken mit Milliarden. Harley-Davidson spricht offenbar mit Volkswagen über Ducati. ZEW-Studie: Trump mögliche Konjunkturstütze für Europa.

Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die reichsten Länder der EU
KW 25: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 25: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Von wem lassen Sie sich bei Entscheidungen über Ihre Geldanlage beraten?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Nestlé SA (Nestle)A0Q4DC
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
EVOTEC AG566480
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Amazon.com Inc.906866
Deutsche Telekom AG555750