16.01.2013 20:19

Senden

Fed: US-Wachstum hat zum Jahresende etwas angezogen - Beige Book


    WASHINGTON (dpa-AFX) - Die amerikanische Konjunktur hat sich zum Jahresende hin laut einer Umfrage der US-Notenbank Fed etwas belebt. Alle zwölf Notenbank-Distrikte hätten zum Jahreswechsel Hinweise auf eine stärkere wirtschaftliche Aktivität erhalten, heißt es im Konjunkturbericht der Fed vom Mittwoch. Das Wachstumstempo sei jedoch immer noch verhalten. Die Konsumausgaben seien gestiegen, die Lage in der Industrie sei durchwachsen. Der Immobilienmarkt zeige nach wie vor Erholungstendenzen./bgf/he

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen