08.01.2013 06:15
Bewerten
 (0)

Neue Panne für Boeings 'Dreamliner'

Feuer nach Landung
Die Pannenserie um Boeings modernsten Jet 787 "Dreamliner" reißt nicht ab.
Am Montag brach auf dem Flughafen der US-Stadt Boston (Massachusetts) ein Feuer in Rumpf einer der Langstrecken-Maschinen aus, wie US-Medien berichteten. Das Flugzeug von Japan Airlines war zuvor aus dem Tokio gekommen und die 173 Passagiere hatten es gerade verlassen, als eine Reinigungsmannschaft Rauch in der Kabine bemerkte.

    Das Feuer sei von einer Batterie in einer Hilfsturbine gekommen, die nur angeschaltet werde, wenn sich die Maschine am Boden befinde und ihre Triebwerke ausgeschaltet seien, zitierte das Internetportal boston.com den zuständigen Feuerwehrchef. Die US-Transportbehörde werde den Fall untersuchen. "Wir wissen von dem Vorfall und wir arbeiten mit unserem Kunden zusammen", zitierte die Fachagentur Bloomberg einen Boeing-Sprecher.

    Zuletzt musste sich der Flugzeughersteller mit undichten Treibstoffleitungen beim "Dreamliner" herumschlagen. Bis Ende Oktober hatte Boeing gut 30 dieser Maschinen ausgeliefert, nachdem sich die Erstauslieferung wegen technischer Probleme um mehr als drei Jahre verzögert hatte. Nach dem neuesten Bericht gab es an den Börsen Kursverluste bei Boeing.

WASHINGTON (dpa-AFX)

Bildquellen: PLRANG / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Boeing Co.

  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Milliarden-Auftrag
Der Flugzeugbauer Boeing steht in China vor einem Großauftrag für seine Mittelstreckenjets.
15:20 Uhr
13:41 Uhr
Air China to Buy 60 Boeing 737 Jets (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Boeing Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.10.2014Boeing BuyCanaccord Adams
17.12.2013Boeing kaufenDeutsche Bank AG
13.11.2013Boeing kaufenBernstein
26.09.2013Boeing kaufenCitigroup Corp.
16.08.2013Boeing kaufenDeutsche Bank AG
23.10.2014Boeing BuyCanaccord Adams
17.12.2013Boeing kaufenDeutsche Bank AG
13.11.2013Boeing kaufenBernstein
26.09.2013Boeing kaufenCitigroup Corp.
16.08.2013Boeing kaufenDeutsche Bank AG
10.05.2013Boeing haltenSociété Générale Group S.A. (SG)
08.01.2013Boeing haltenUBS AG
08.01.2013Boeing haltenBB&T Capital Markets
18.12.2012Boeing neutralUBS AG
10.12.2012Boeing neutralUBS AG
17.01.2013Boeing verkaufenBB&T Capital Markets
25.10.2012Boeing sellSociété Générale Group S.A. (SG)
13.09.2012Boeing sellSociété Générale Group S.A. (SG)
26.07.2012Boeing sellSociété Générale Group S.A. (SG)
18.07.2012Boeing sellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Boeing Co. Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX deutlich im Plus -- Dow freundlich -- Daimler stellt höhere Dividende in Aussicht -- adidas mit Rekordumsatz in Deutschland -- Telekom, Axel Springer, Siemens im Fokus

Russland muss Bank mit 433 Millionen Euro stützen. DIW: Kluft zwischen Arm und Reich wächst nicht mehr. Air China will 60 Boeing-Mittelstreckenjets bestellen. Airbus liefert erste A350 an Qatar Airways aus. Firmen fürchten um Russland-Geschäft. Iberdrola vergibt 620 Millionen-Auftrag für Offshore-Windpark.
Welche Begriffe wurden in Deutschland am häufigsten gesucht?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie viele verkaufsoffene Sonntage sollte es Ihrer Meinung nach pro Jahr geben?