14.01.2013 18:19
Bewerten
 (0)

Financials: What's in Store for Goldman Sachs, JP Morgan, Bank of America and Citigroup?

Wells Fargo (NYSE: WFC) kicked off financial earnings Friday, and it's super busy in the sector this week with earnings due from Goldman Sachs (NYSE: GS), J.P. Morgan Chase & Company (NYSE: JPM), Bank of America (NYSE: BAC) and Citigroup (NYSE: C). Fourth-quarter numbers from Wells Fargo looked pretty good on the surface, but Wall Street focused on the banks' net interest margin -- basically the difference between the interest rate received on interest-earnings assets (loans) and the interest rate paid on interest-earning liabilities (customer deposits). It came in at 3.56 percent versus 3.89 percent a year ago and 3.66 percent in the third quarter. Earnings and sales growth came in better than expected with quarterly profit up 25 percent from a year ago to $0.91 a share. Sales rose six percent to $21.9 billion.Technically, Wells Fargo still looks solid. It's been toying with a breakout over $35.19 -- its December 18 intraday high -- but hasn't really gotten going yet. On Friday, the stock enjoyed a nice bounce off its 20-day simple moving average (SMA) after early weakness. It finished near its high for ...

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Benzinga earnings"

Quelle: EN, Benzinga earnings

Nachrichten zu Goldman Sachs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Goldman Sachs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.11.2016Goldman Sachs buyDeutsche Bank AG
29.11.2016Goldman Sachs overweightJP Morgan Chase & Co.
19.10.2016Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
22.09.2016Goldman Sachs kaufenJP Morgan Chase & Co.
20.07.2016Goldman Sachs NeutralUBS AG
30.11.2016Goldman Sachs buyDeutsche Bank AG
29.11.2016Goldman Sachs overweightJP Morgan Chase & Co.
22.09.2016Goldman Sachs kaufenJP Morgan Chase & Co.
19.07.2016Goldman Sachs buyNomura
27.06.2016Goldman Sachs kaufenJP Morgan Chase & Co.
19.10.2016Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
20.07.2016Goldman Sachs NeutralUBS AG
20.07.2016Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
28.06.2016Goldman Sachs neutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
25.01.2016Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
06.05.2016Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)
01.03.2016Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)
16.10.2015Goldman Sachs UnderweightJP Morgan Chase & Co.
10.09.2014Goldman Sachs UnderweightJP Morgan Chase & Co.
09.07.2014Goldman Sachs UnderweightJP Morgan Chase & Co.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Goldman Sachs nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX legt kräftig zu -- Asiens Börsen schließen im Minus -- No: Italiener lehnen Verfassungsreform ab -- Deutsche Bank zahlt 60 Millionen Dollar wegen Goldpreis-Absprachen

EZB dürfte Ankaufprogramm verlängern. Panasonic will österreichischen Autozulieferer ZKW kaufen. BMW schickt 2017 autonome Testflotte in Münchner Innenstadt. Obama blockiert AIXTRON-Übernahme - Unternehmen gibt Hoffnung nicht auf.
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Das Europaparlament hat ein Einfrieren der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei gefordert. Halten Sie diese Entscheidung für richtig?