04.02.2013 17:10
Bewerten
 (0)

Die Gewinner der Goldenen Bullen

Finanzennacht 2013
Finanzen Nacht
Auch in diesem Jahr wurden die Besten der Finanzbranche mit Goldenen Bullen ausgezeichnet. Die Preisträger.
€uro am Sonntag

Traditionell am letzten Freitag im Januar lädt der Finanzen Verlag, in dem neben €uro am Sonntag auch das Monatsmagazin €uro und das Wochenmagazin Börse Online erscheinen, zur bedeutendsten Finanzgala Deutschlands nach München.


Sieger Finanzennacht 2013













Die Preisträger

Unternehmer des Jahres
Till Reuter, Kuka

Fondsmanager des Jahres
Mark Mobius, Franklin Templeton

Fondsgesellschaft des Jahres
Threadneedle

Fondsboutique des Jahres
Aberdeen Global Asset Management


Till Reuter, Kuka-Chef, Unternehmer des Jahres









Fondsinnovation des Jahres
Global Family Value, Focam

Vermögensverwalter des Jahres
Laransa AG

Vermögensverwaltung des Jahres
BHF Bank

Finanzberater des Jahres
Ralf Lex, Plückthun Asset Management

ETF-Haus des Jahres
db X-trackers

Versicherungsinnovation des Jahres
CSS.business, CSS Versicherung

Vorsorgeinnovation des Jahres
4flex, LV 1871


Mark Mobius, Franklin Templeton, Fondsmanager des Jahres









Fondsinitiator des Jahres
Asuco Fonds und Hannover Leasing

Innovativstes Derivatehaus des Jahres
Société Générale

Neue Wege
Pretagus Diamant Fonds

Kunst und Kultur
Rolex Mentor and Protégé Arts Initiative


Manfred Schlumberger, BHF-Bank, Vermögensverwaltung des Jahres

Bildquellen: Axel Griesch/Finanzen Verlag, Axel Griesch/Finanzen Verlag
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- HP mit weniger Umsatz und Gewinn -- Apple erreicht Rekordwert -- Twitter will angeblich von Justin Bieber unterstütztes Start-up kaufen

Telekom bestätigt Gespräche mit BT über britisches Mobilfunk-JV. Chefwechsel bei Thomas Cook. Uber attraktiv für Investoren. Arbeitnehmer haben 2015 weniger freie Tage. Große Koalition legt Streit um Frauenquote bei. EU stemmt sich mit 315-Milliarden-Paket gegen Wirtschaftskrise. Oettinger: Fordere keine Zerschlagung von Google.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wenn Zukunft Gegenwart wird

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?