14.02.2013 20:55
Bewerten
 (0)

Fitch erhöht Island-Rating um eine Stufe

Von Andreas Plecko Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Islands um eine Stufe erhöht. Die Bonitätsnote für Staatsanleihen in ausländischer Währung wurde auf BBB von BBB- angehoben. Das Rating für Schuldtitel in einheimischer Währung wurde mit BBB+ bestätigt. Die Bewertungen rangieren nur knapp über der Spekulationsklasse. Den Ausblick für die Ratingnoten bezeichnete Fitch als stabil, was darauf deutet, weder eine Herab- noch eine Heraufstufung zu erwarten ist.

   Island habe "beeindruckende Fortschritte" bei der Bewältigung der Finanzkrise in den Jahren 2008 und 2009 gemacht, lobten die Kreditwächter. Die Wirtschaft sei trotz der Krise in der Eurozone gewachsen, die Sanierung der Staatsfinanzen sei in der Spur. Die Staatsverschuldung habe zu sinken begonnen. Die Lösung der Probleme rund um die Bank Icesave habe das Risiko für die öffentlichen Finanzen deutlich vermindert.

Kontakt zum Autor: andreas.plecko@dowjones.com

DJG/apo/ros (END) Dow Jones Newswires

   February 14, 2013 12:32 ET (17:32 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 32 PM EST 02-14-13

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- Wall Street feiertagsbedingt geschlossen -- Griechisches Verfassungsgericht lässt Referendum zu -- K+S, Facebook im Fokus

Tsipras schwört seine Anhänger auf 'Nein' bei Referendum ein. Knappes Ergebnis bei Hellas-Referendum erwartet. Friedliche Demonstration gegen Sparauflagen für Griechenland. Alter Flughafen Berlin-Schönefeld bleibt länger am Netz. Tsipras fordert Schuldenschnitt und 20 Jahre mehr Zeit. Im Übernahmepoker um K+S verhärten sich die Fronten. Tsipras: Ein Nein beim Referendum wäre kein Ende der Verhandlungen. Varoufakis: Einigung mit Gläubigern kommt in jedem Fall zustande.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Diese Aktien stehen bei Hedgefonds ganz oben

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?