14.02.2013 20:55
Bewerten
 (0)

Fitch erhöht Island-Rating um eine Stufe

Von Andreas Plecko Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Islands um eine Stufe erhöht. Die Bonitätsnote für Staatsanleihen in ausländischer Währung wurde auf BBB von BBB- angehoben. Das Rating für Schuldtitel in einheimischer Währung wurde mit BBB+ bestätigt. Die Bewertungen rangieren nur knapp über der Spekulationsklasse. Den Ausblick für die Ratingnoten bezeichnete Fitch als stabil, was darauf deutet, weder eine Herab- noch eine Heraufstufung zu erwarten ist.

   Island habe "beeindruckende Fortschritte" bei der Bewältigung der Finanzkrise in den Jahren 2008 und 2009 gemacht, lobten die Kreditwächter. Die Wirtschaft sei trotz der Krise in der Eurozone gewachsen, die Sanierung der Staatsfinanzen sei in der Spur. Die Staatsverschuldung habe zu sinken begonnen. Die Lösung der Probleme rund um die Bank Icesave habe das Risiko für die öffentlichen Finanzen deutlich vermindert.

Kontakt zum Autor: andreas.plecko@dowjones.com

DJG/apo/ros (END) Dow Jones Newswires

   February 14, 2013 12:32 ET (17:32 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 32 PM EST 02-14-13

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX stabil erwartet -- Asiens Börsen in Rot -- Deutsche-Bank-Chef: "Brauchen weder Staatshilfe noch Kapitalerhöhung" -- ifo-Chef Fuest warnt vor neuer Bankenkrise -- Nike im Fokus

Deutsche Post will britischen Briefzusteller UK Mail übernehmen. Hella kommt glänzend ins neue Geschäftsjahr. EU-Kommissarin prüft nach VW-Skandal Wege für mehr Sammelklagen. RBS legt weiteren Hypothekenstreit in USA mit Milliardensumme bei. SpaceX-Chef Musk will den Mars kolonisieren.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Lohnt sich die Rente
Jetzt durchklicken
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?