25.01.2013 21:00
Bewerten
 (0)

Fitch senkt Bonität Zyperns um zwei Stufen auf "B"

   Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Zyperns um zwei Stufen von "BB-" auf "B" gesenkt. Der langfristige Kreditausblick bleibt negativ, wie Fitch mitteilte. Damit gelten die Staatsanleihen des Landes als hochspekulative Anlage. Die Kreditwächter bemängeln, dass die Regierung des Euromitglieds voraussichtlich mehr Geld in die Rettung der maroden Banken stecken muss als ursprünglich geplant.

   Insgesamt könnten die Institute 10 Milliarden Euro an frischem Kapital brauchen. Wenn dieser Fall eintritt, benötigt der Inselstaat laut Fitch 17 Milliarden Euro. Der Schuldenstand würde damit auf 140 Prozent der Wirtschaftsleistung klettern - ein Niveau das die Experten für nicht nachhaltig halten.

   Zypern kann allerdings nicht mit schneller Hilfe rechnen. Die Euro-Finanzminister werden frühestens im März zu einer Entscheidung über mögliche Rettungsmilliarden kommen. In den europäischen Hauptstädten wird befürchtet, das Schwarzgeld russischer Oligarchen zu schützen. Sie haben einen Teil ihres Vermögens bei zyprischen Banken angelegt.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/DJN/chg/ros (END) Dow Jones Newswires

   January 25, 2013 14:24 ET (19:24 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 02 24 PM EST 01-25-13

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Fed hält Leitzins an der Nulllinie -- Billiges Kerosin und Streikpause beflügeln Lufthansa -- Euroschwäche hilft Siemens -- Facebook verdient weniger

Bundesregierung will K+S wohl nicht vor Übernahme retten. Schäuble will wohl Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden. Samsung mit weniger Gewinn. Starkes Kabi-Geschäft treibt Gewinnprognose von Fresenius. FMC bestätigt Jahresprognosen. Saint-Gobain verfehlt Erwartungen. KUKA hebt nach starkem Halbjahr die Prognose an.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?