Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

19.12.2012 13:19

Senden

Flugsicherung: Ryanair zahlt bereits korrigierte Gebühr

Ryanair zu myNews hinzufügen Was ist das?


    LANGEN (dpa-AFX) - Die wegen eines Abrechnungsfehlers in die Schlagzeilen geratene Billigfluglinie Ryanair zahlt bereits seit November eine korrigierte Gebühr an die Deutsche Flugsicherung (DFS). Nachdem der Fehler bei Prüfungen aufgefallen sei, habe man die Pauschale entsprechend angehoben, sagte eine DFS-Sprecherin am Mittwoch in Langen bei Frankfurt.

 

    Der irische Billigflieger soll die Sicherheitsgebühren für die Starts und Landungen seiner Maschinen von Typ Boeing 737-800 pauschal auf Basis eines Startgewichts von 67 Tonnen angegeben haben. Tatsächlich haben einige Maschinen aber mehr gewogen - Ryanair hätte somit eine höhere Pauschale zahlen müssen. Nach Medienberichten hat das Unternehmen durch den Fehler pro Flug 17 Euro gespart.

 

    Jetzt muss die DFS das tatsächliche Startgewicht einer jeden Maschine nachträglich überprüfen. Dieses ist in den Flugplänen festgehalten, die der DFS vorliegen. Ob Nachforderungen an Ryanair gestellt oder gar rechtliche Schritte eingeleitet werden, ist nach Angaben der Sprecherin unklar./cru/DP/rum

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
10.04.14
Flüge ab Köln: Ryanair attackiert Germanwings (Handelsblatt)
09.04.14
Europe Markets: European shares gain; Volkswagen, Ryanair upgraded (EN, MarketWatch)
03.04.14
Ryanair Passenger Traffic at New High (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
28.03.14
Ryanair will Image wandeln: "Wir haben Fehler gemacht" (Nachrichten.at)
26.03.14
Budget carrier Ryanair in plan to lure more business customers (Reuters Business)
11.03.14
Ryanair Announces Travelport Deal (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
07.03.14
Court Upholds Ruling Against Ryanair (EN, New York Times)
07.03.14
U.K. Dismisses Ryanair Appeal Over Aer Lingus Stake (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.07.12Ryanair neutralHSBC
12.06.08Ryanair kaufen (Update)Nasd@q Inside
12.06.08Ryanair kaufen Korrekturaktiencheck.de
03.01.07Update Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS): OverweiPrudential Securities
09.02.06Update Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS): BuySmith Barney Citigroup
12.06.08Ryanair kaufen (Update)Nasd@q Inside
12.06.08Ryanair kaufen Korrekturaktiencheck.de
03.01.07Update Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS): OverweiPrudential Securities
09.02.06Update Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS): BuySmith Barney Citigroup
16.07.12Ryanair neutralHSBC
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen