18.12.2012 19:35
Bewerten
 (0)

Flugzeughersteller Dassault Aviation bekommt neue Führung

    PARIS (dpa-AFX) - Der französische Flugzeughersteller Dassault Aviation wird künftig von Eric Trappier geführt. Der 52 Jahre alte Ingenieur und Manager übernimmt zum 9. Januar den Chefsessel von Charles Edelstenne, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Dieser hat die Altersgrenze erreicht und wird künftig nur noch im Verwaltungsrat sitzen. Dassault Aviation stellt unter anderem den Kampfjet "Rafale" und Geschäftsreiseflugzeuge vom Typ "Falcon" her. Die jüngst entwickelte Tarnkappen-Kampfdrohne "nEUROn" hatte Anfang Dezember ihren ersten erfolgreichen Testflug.

 

    Kontrolliert werden die Unternehmensentscheidungen noch immer vom Sohn des 1986 gestorbenen Gründervaters Marcel Dassault. Der heute 87-Jährige Serge Dassault führte den Konzern offiziell bis 2000. Er gilt als einer der 100 reichsten Menschen der Welt./aha/DP/jha

 

Nachrichten zu Dassault Aviation S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dassault Aviation S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX stärker erwartet -- Börse Tokio fester -- Siemens streicht wohl weitere Arbeitsplätze -- Strafzinsen für Mittelstandskunden der Commerzbank -- Norwegischer Staatsfonds kritisiert VW-Familien

Chinas Währungsreserven fallen auf tiefsten Stand seit 2012. Twitter schließt 125.000 Zugänge. Daimler startet Afrika-Offensive. Bilfinger verkauft Water Technologies nach China. New Jersey verklagt VW im Abgas-Skandal. Disneys Star Wars spielt zweite Milliarde im Eiltempo ein.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Regulierungsvorgaben für die Vermittlung von Finanzprodukten laufen unvermindert fort. Nutzt dies letztlich dem Anleger?